Assistenz der Institutsleitung (m/w/d)

Braunschweig

Die Technische Universität Braunschweig sucht für das


elenia Institut für Hochspannungstechnik und Energiesysteme

 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine Assistenz der Institutsleitung (m/w/d)

(Vollzeit oder Teilzeit - befristet für zwei Jahre)

 

Die Technische Universität Braunschweig mit nahezu 17.800 Studierenden und ca. 3.800 Beschäftigten bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre.

 

Das elenia arbeitet an technischen Lösungen für den Klimaschutz und sucht für das Controlling und Reporting der Forschungsprojekte eine Assistenz.

 

Ihre Aufgaben umfassen: 

- Selbständiges Führen und Organisieren der Haushalts- und Drittmittelbearbeitung von Verbundforschungs- und Industrieprojekten im nationalen und internationalen Umfeld

- Verantwortung für die administrative Unterstützung der Institutsleitung

- Bewirtschaftung und Überwachung der Haushaltsmittel (SAP)

- Weiterentwicklung Reportingsystem

- Unterstützung bei der Projektbeantragung und Mittelanforderung

- Erstellung von Zwischen- und Verwendungsnachweisen

- Bearbeitung Beschaffungsvorgänge, Rechnungswesen, Verwaltung Spenden u. Sponsoring.

 

Ihr Profil:

- Voraussetzung für die Einstellung ist ein erfolgreicher Abschluss des Verwaltungslehrgangs I oder eine gemäß der Vereinbarung – VerwLG – gleichwertig abgeschlossene Ausbildung (öffentlich-rechtlich) zum Finanzbuchhalter

- mehrjährige Berufserfahrung sowie gründliche und vielseitige Fachkenntnisse in Projektcontrolling, Finanzbuchhaltung, Steuern und Bilanzierung

- möglichst Erfahrung im Haushalts- und Verwaltungsrecht (kein Ausschluss!)

- hohes Maß an intrinsischer Motivation und Leistungsbereitschaft

- Teamgeist und Organisationstalent

- fundierte Kenntnisse im Umgang mit SAP

- gute Englischkenntnisse.

 

Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis  FORMTEXT EG 9a TV-L.

 

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sollte jedoch zu 100 Prozent besetzt sein.

 

Nähere Informationen unter der Durchwahlnummer (0531) 391-9737 bei Frau Schmidt.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Die Technische Universität Braunschweig arbeitet basierend auf dem 


Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz (NGG) an der Erfüllung des Gleichstellungsauftrages.

 

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

 

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

 

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (gerne auch als eine zusammenhängende pdf-Datei per E-Mail) bis zum 30.09.2022 mit aussagekräftigen Unterlagen unter Nr. 12.21-14/22 an die

 

Technische Universität Braunschweig oder E-Mail: bewerbung-abt12@tu-braunschweig.de

Personalabteilung

- 12.21-14/22 -

Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig

(Postfach 33 29, 38023 Braunschweig)


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort 38106 Braunschweig

Arbeitgeber

Technische Universität Braunschweig

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung