Assistenzarzt (m/w/d) für die Fachweiterbildung im Bereich Orthopädie in Braunschweig

Herzogin Elisabeth Hospital veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stiftung Herzogin Elisabeth Hospital in Braunschweig mit den Fachabteilungen Orthopädie, Chirurgie, Gefäßchirurgie, Medizinische Klinik, Anästhesie/Intensivmedizin mit insgesamt 205 Planbetten, einem Ärztehaus mit Ambulantem OP-Zentrum und einer angeschlossenen Gesundheits- und Pflegeschule, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d)
für die Fachweiterbildung im Bereich Orthopädie


in Vollzeit mit 40,00 Std./ Woche


Die Orthopädische Klinik Braunschweig ist eine der größten Fachkliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie in Deutschland. Die Schwerpunkte liegen im Bereich der Gelenkchirurgie inklusive der Gelenkersatzoperationen bei Verschleißerkrankungen des Hüft-, Knie- und Schultergelenkes. Die Klinik ist seit 2012 zertifiziertes EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung (EPZmax) mit jährlich rund 2.000 Eingriffen an Hüfte, Knie und Schulter. Mit Spezialisierungen in den Sektionen Wirbelsäulenorthopädie, Kinderorthopädie, Rheumatologie, Unfallchirurgie und Sportmedizin, die von besonders auf diesen Fachgebieten erfahrenen Ärzten geleitet werden, versorgen wir unsere Patienten auf medizinischem Spitzenniveau und individuell auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet.


Wir suchen einen engagierten Assistenzarzt (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams für das gesamte Fachgebiet unter anderem mit Endoprothetik, Arthroskopischer Chirurgie, Fußchirurgie, Unfallchirurgie und Sportmedizin.



Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld
  • Ein engagiertes Team mit kollegialem Arbeitsklima
  • Eine Ihrer Position entsprechende hausinterne Vergütung
  • Eine Klinikrente
  • Betreuungsplätze in einer zentral gelegenen Kindertagesstätte/Krippe



Es besteht die Weiterbildungsermächtigung für Orthopädie und Unfallchirurgie (36 Monate), Common Trunk Chirurgie (24 Monate), Spezielle Orthopädische Chirurgie im Gebiet Chirurgie (36 Monate), Röntgendiagnostik -fachgebunden- in dem Gebiet Chirurgie (Thorax, 12 Monate), Röntgendiagnostik (Notfalldiagnostik, Röntgendiagnostik des gesamten Skeletts), Kinder-Orthopädie im Gebiet Chirurgie (12 Monate), Physikalische Therapie und Balneologie (12 Monate) sowie Sportmedizin (12 Monate).

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Sie sind eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die neben der fachlichen Qualifikation über soziale Kompetenz, Flexibilität und Einsatzfreude verfügt


Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann nutzen Sie gern den Link "Jetzt bewerben" für Ihre schriftliche Bewerbung.


Die Orthopädische Klinik, bestehend aus 7 Sektionsleitern, 18 Oberärzten, 4 Funktionsoberärzten sowie 19 Assistenzärzten, steht unter der Leitung unseres Chefarztes Professor Dr. med. Karl-Dieter Heller, der Ihnen für Rückfragen unter der Telefonnummer 0531/ 699 -2001 gern zur Verfügung steht.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungen in Papierform nicht an Sie zurücksenden können.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Leipziger Str. 24, 38124 Braunschweig

Arbeitgeber

Herzogin Elisabeth Hospital

Kontakt für Bewerbung

Frau Kerstin Jentsch
Personalleiterin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Herzogin Elisabeth Hospital
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.