Ausbildung Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung (m/w/d) in Braunschweig

Stellenbeschreibung

Die Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH, Braunschweig, bietet zum 01.08.2021 eine Stelle für die


Ausbildung Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung (m/w/d)

an.


Deine Ausbildung bei uns:


Als Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung erstellst du neue Anwendungen oder passt bestehende Softwaresysteme an. Bei uns arbeitest du im wissenschaftlichen Umfeld, bist zuständig für die Frontend-Systeme unserer internen und externen Datenbanken, planst und entwickelst Apps und Tools sowohl für die tägliche Arbeit am Institut, aber auch für Wissenschaftler*innen auf der ganzen Welt.


Deine Ausbildungsschwerpunkte sind:

  • Programmierung und Softwareentwicklung
  • Anwendungsschulungen und –präsentationen
  • Systemtests und Dokumentation



Voraussetzungen


Das solltest du mitbringen:


Voraussetzung ist ein guter Abschluss der Sekundarstufe I / Realschulabschluss. Der Auswahlschwerpunkt liegt in den Fächern Mathematik, Physik, Englisch und Deutsch. Abgesehen davon solltest du folgendes mitbringen:


  • Technische Affinität – Computer, Software und das Internet begeistern dich
  • Lernbereitschaft – Das Feld der Informatik ist noch jung und sehr wandelbar
  • Freude an Mathe – Du verfügst über logisches Denkvermögen und mathematisches Verständnis
  • Freude an Kommunikation – Du bist offen für Neues und arbeitest gerne im Team
  • Engagement – Du denkst lösungsorientiert und erledigst deine Aufgaben gewissenhaft
  • Vorteilhaft, aber kein Muss: Du hast bereits Programmiererfahrung oder dein Studium war dir zu theoretisch und du möchtest dein Wissen im praktischen Umfeld vertiefen


Was dich bei uns erwartet:


Als außeruniversitäre Forschungseinrichtung mit 200 Beschäftigten aus vielen Nationen erwartet dich bei uns ein vielfältiges Spektrum an Aufgabengebieten. In jedem unserer Bereiche und Abteilungen kommen Datenbanksysteme und Software-Anwendungen zum Einsatz, die du planen, entwickeln und anpassen wirst.


Dabei lernst du nicht nur verschiedene Programmiersprachen wie Python und PHP sondern auch, wie Software-Systeme geplant und umgesetzt werden.

Als interne dienstleistende Person unterstützt du unseren Support. Du gibst Hilfestellung bei Problemfällen, bearbeitest Serviceanfragen und führst interne Schulungen durch.


Deine Ausbildung dauert drei Jahre, vier Tage pro Woche verbringst du bei uns an der DSMZ, einen Tag an der Berufsschule.


Deine Bewerbung umfasst:

  • Bewerbungsschreiben
  • lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Zeugnisse mit Beurteilung des Sozialverhaltens


Wenn vorhanden:

  • Nachweis über nach Ende der schulischen Ausbildung erreichte Qualifikationen
  • Kopien von Praktikumszeugnissen und -beurteilungen


Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrags für Auszubildende des öffentlichen Diensts (TVA-L BBiG). Bei gleicher fachlicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Zur Wahrung deiner Interessen bitten wir dich, die Schwerbehinderung/Gleichstellung bereits in der Bewerbung mitzuteilen und nachzuweisen.


Bewerbungen werden ab sofort entgegengenommen. Die Frist für die Abgabe von Bewerbungen endet am 31.03.2021. Danach werden "Schnuppertage" angeboten und es finden Einstellungstests mit den ausgewählten Bewerbenden statt. Bitte sende deine aussagekräftige schriftliche Bewerbung ausschließlich elektronisch als zusammenhängende PDF-Datei (max. 5 MB) mit Angabe des Stichworts: „Ausbildung FIAE“ an: ausbildung@dsmz.de.


Für weitere Informationen wende dich bitte an Frau Joanna Lenc (Mail joanna.lenc@dsmz.de, (Tel. 0531- 2616-416).

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Software-Entwicklung
Arbeitsort Inhoffenstraße 7 B, 38124 Braunschweig

Arbeitgeber

Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Joanna Lenc