Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) in Wolfenbüttel

Die Stadt Wolfenbüttel kümmert sich als kommunaler Dienstleister um die öffentlichen Angelegenheiten im gesamten Stadtgebiet. Mit seinen ca. 1000 Beschäftigten und seinem Jahresumsatz ist der „Konzern Stadt Wolfenbüttel“ mit einem großen Wirtschaftsunternehmen durchaus vergleichbar. Im Gegensatz zu einem solchen Unternehmen produziert die Stadtverwaltung nicht ein Produkt, sondern sie bearbeitet Tag für Tag einen bunten Strauß an Themen für die Bürgerinnen und Bürger Wolfenbüttels. Um diese Aufgabenvielfalt erfüllen zu können, benötigen wir Sie als motivierte und zuverlässige Nachwuchskraft.

 

Starten Sie am 01.08.2022 mit einer

Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)* bei der Stadt Wolfenbüttel

eine vielfältige und abwechslungsreiche Karriere mit tollen Entwicklungsmöglichkeiten.

*Bei der Stellenauswahl geht es ausschließlich um Ihre Eignung. Die Stadt Wolfenbüttel heißt die Bewerbungen von Personen aller Geschlechter ausdrücklich willkommen.

Allgemeine Informationen zur Ausbildung:

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige Ausbildung in den Bereichen Bühnen-, Ton-, Beleuchtungs- und Medientechnik,
  • eine praxisnahe Ausbildung, in der Sie Ihre in der Berufsschule erlernten Kenntnisse direkt bei uns anwenden können,
  • spannende Einsatzbereiche in modernen Veranstaltungsstätten, wie z. B. der Lindenhalle,
  • motivierte Praxisausbilderinnen und Praxisausbilder, die Sie bei Ihrer Ausbildung unterstützen,
  • ein Arbeitszeitmodell mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden,
  • eine monatliche Ausbildungsvergütung in Höhe von derzeit bereits 1.043,26 € im ersten Lehrjahr,
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen,
  • Unterstützung bei der Wiedereingliederung im Krankheitsfall.

Voraussetzungen

Das benötigen Sie für die Ausbildung:

  • mindestens einen guten Hauptschulabschluss mit guten Noten in den Fächern Mathematik, Physik und Deutsch,
  • technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick,
  • Freude an mathematischen, physikalischen und elektrotechnischen Herausforderungen,
  • gute Hör- und Sehfähigkeit sowie körperliche Belastbarkeit und keine Angst vor Höhen,
  • Spaß am Umgang mit digitalen Medien in einer modernen Arbeitsumgebung,
  • die Bereitschaft, auch an Wochenenden und in den Abendstunden zu arbeiten,
  • einen Führerschein der Klasse B.


Bewerben Sie sich jetzt per E-Mail bis zum 28.02.2022 an ausbildung@wolfenbuettel.de und werden Sie Teil eines modernen und zukunftsorientierten Teams in den Veranstaltungsstätten.

 

Für Fragen zur Ausbildung und zum Auswahlverfahren steht Ihnen Herr Dierich als Ausbildungsleiter unter 05331 86-334 gern zur Verfügung.

 

Hinweise zum Datenschutz für Bewerberinnen und Bewerber finden Sie unter www.wolfenbuettel.de/Stellenangebote

Jetzt bewerben

Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOB38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Wolfenbüttel

Stadt Wolfenbüttel

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Sonstiges
Arbeitsort Stadtmarkt 3-6, 38300 Wolfenbüttel

Arbeitgeber

Stadt Wolfenbüttel

Kontakt für Bewerbung

Herr Frank Dierich
Personalabteilung
Ausbildungsleiter

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Wolfenbüttel