Auszubildende/r für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) 2022 in Königslutter am Elm

Was wir bieten:

  • attraktive Vergütung nach TVAöD
  • angenehmes Betriebsklima
  • hohe Flexibilität durch gleitende Arbeitszeit
  • Jahressonderzahlung im November
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Abschlussprämie nach Abschluss der Ausbildung
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge

(1. Jahr Ausbildungsentgelt zurzeit brutto 1.043,26 €)

 

Was wir uns wünschen:

  • freundliches und kommunikatives Auftreten
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Interesse an rechtlichen Zusammenhängen
  • Teamfähigkeit

 

Wie verläuft die 3-jährige Ausbildung?

  • Praktische Anleitung in den 4 Fachbereichen der Stadtverwaltung
  • Theoretischer Unterricht in der Otto-Bennemann-Schule in Braunschweig sowie im Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung Braunschweig e.V. (nsi-hsvn.de)

 

Was gibt es über uns zu wissen?

Die Stadt Königslutter am Elm ist eine gemütliche und authentische Kleinstadt mit einem familiären Charakter in der sich jede Altersgruppe wohlfühlt. Eine Stadt, die wertebewusst, bodenständig und dabei zukunftsorientiert ist.

         

 

Bewerbungsfrist:

Bewerben Sie sich bis zum 29.10.2021 (maßgeblich ist das Datum des Eingangsstempels) bei uns und senden Sie Ihre Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse – ohne Bewerbungsmappe) unter Angabe der Kenn-Nr. 31/2021 an die

 

Stadt Königslutter am Elm

Fachbereich 1 – Personal

Postfach 1126

38150 Königslutter am Elm.

 

 

Eine unbefristete Übernahmegarantie nach Abschluss der Ausbildung können wir leider nicht zusagen.

Eine befristete Weiterbeschäftigung ist vorgesehen!

 

Eine Behinderung/Gleichstellung sollte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitgeteilt werden.

 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, dann stehen Ihnen Frau Fricke (Tel.-Nr. 05353/912191) oder Frau Großmann (Tel.-Nr. 05353/912116) gern zur Verfügung.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Rücksendung Ihrer Unterlagen nur im Falle eines beigefügten, ausreichend großen und frankierten Rückumschlages erfolgen kann. Nach Abschluss des Verfahrens werden nicht zurückgesandte Unterlagen unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Vorgaben vernichtet.

 

Bitte beachten Sie die Informationen zu Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung

für Bewerberinnen und Bewerber (Stand: 06.08.2018) auf der Homepage der

Stadt Königslutter am Elm unter https://www.koenigslutter.de/Stellenausschreibungen

Voraussetzungen

Anforderungsprofil:

  • mindestens Sekundarabschluss I (Realschulabschluss)
  • erfolgreiche Absolvierung des Eignungstests nach vorhergehendem Auswahlverfahren
  • positiver Verlauf des Vorstellungsgesprächs

Jetzt bewerben

Auszubildende/r für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) 2022

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOB38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Königslutter am Elm

Stadt Königslutter am Elm

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Am Markt 2, 38154 Königslutter am Elm

Arbeitgeber

Stadt Königslutter am Elm

Kontakt für Bewerbung

Frau Lisa Fricke

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits