Auszubildende/r (m/w/d) zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft in Wolfenbüttel

Landkreis Wolfenbüttel veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Wolfenbüttel ist mit mehr als 700 Beschäftigten ein serviceorientierter und beliebter Arbeitgeber in der Region. Für ca. 120.000 Einwohnerinnen und Einwohner nimmt er vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Arbeit und Soziales, Ordnung und Verbraucherschutz, Umwelt, Bauen und Planen, Gesundheit und Bildung wahr.


Im Landkreis Wolfenbüttel suchen wir zum 01.08.2020 eine/n engagierte/n und verantwortungsbewusste/n


Auszubildende/n (m/w/d) zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft


Ausbildungsverlauf:


  • Ausbildung im Abfallwirtschaftsbetrieb der Wirtschaftsbetriebe des Landkreises Wolfenbüttel
  • die Ausbildung dauert 3 Jahre (eine Verkürzung unter bestimmten Voraussetzungen möglich)
  • die Ausbildung gliedert sich in praktische und theoretische Abschnitte und schließt zum Ende der Ausbildung mit der Abschlussprüfung ab
  • die praktische Ausbildung erfolgt im Abfallwirtschaftsbetrieb des Wirtschaftsbetriebe des Landkreises Wolfenbüttel
  • die theoretische Ausbildung findet im Blockunterricht in der berufsbildenden Schule in Goslar statt
  • Ausbildungsinhalte sind: die Vermittlung von Kenntnissen z. B. in verschiedene Aufgaben während der Ausbildung wie:  Bedienen, Überwachen, Inspizieren, Warten und Reparieren der Anlagen der Abfallverwertung, Abfallbehandlung und Abfallbeseitigung, Steuerung und Kontrolle technischer Abläufe, Disponieren von Behältern und Fahrzeugen unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheitsvorschriften, Identifizieren, Untersuchen und Deklarieren von Abfällen und die Zuordnung der Abfälle zu den Entsorgungssysteme



Wir bieten:


  • eine abwechslungsreiche duale Ausbildung
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung in Höhe von derzeit 1.018,26 € bis 1.114,02 € brutto
  • ein ansprechendes Arbeitsumfeld mit modernen technischen Arbeitsmitteln
  • kooperative und offene Teams
  • die Prüfung der Übernahmemöglichkeit in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreich abgeschlossener dualer Ausbildung


Ihre Bewerbung:


Konnten wir Ihr Interesse wecken und haben Sie Lust das Team des Landkreises zu verstärken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 28.02.2020. 


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Förg-Reichelt (05331/84-369) gern zur Verfügung.

Hinweis: Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungen bleiben im Bewerbungsverfahren unberücksichtigt und können aus Kostengründen auch nicht zurückgesandt werden. Sollte es unerwartet zu Problemen bei der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular kommen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Personal, Organisation und Innere Dienste (05331/84-226).

Voraussetzungen

Ihr Profil:


  • guter Realschulabschluss
  • technisches Geschick
  • naturwissenschaftliche Kenntnisse
  • körperliche Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • charakterliche, geistige und gesundheitliche Eignung

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort In den schönen Morgen 1, 38300 Wolfenbüttel

Arbeitgeber

Landkreis Wolfenbüttel

Kontakt für Bewerbung

Herr Marvin Unger
Abteilung Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.