Auszubildende*r zur/zum Holzmechaniker*in in Braunschweig

Das Fraunhofer-Institut für Holzforschung, Wilhelm-Klauditz-Institut WKI in Braunschweig sucht zum 1. September 2022 eine*n Auszubildende*n zur/zum Holzmechaniker*in.


Was Sie mitbringen

  • Mindestens einen guten Realschulabschluss und eine gute Abschlusszensur in Mathematik
  • Handwerkliches Geschick und Freude am präzisen Arbeiten
  • Technisches Grundverständnis
  • Hohe Motivation, Flexibilität und Aufgeschlossenheit
  • Begeisterung im Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit
  • Große Lernbereitschaft


Vor Ausbildungsbeginn kann noch ein entsprechendes Praktikum in unserem Institut absolviert werden.

Voraussetzungen

Was Sie erwarten können

  • Fachkundige Betreuung und Unterstützung in Ihrer Ausbildung und in Ihrer beruflichen Entwicklung
  • Ein modern ausgestattetes und international geprägtes Arbeitsumfeld
  • Ein kollegiales, aufgeschlossenes Team


Gut zu wissen

  • Die Theorie eignen Sie sich in der Berufsschule in Braunschweig an
  • Nach 3 Ausbildungsjahren legen Sie Ihre Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer ab
  • Bei guten Schulnoten ist eine Verkürzung der Ausbildung möglich
  • Kostenübernahme sämtlicher Schulbücher und Büromaterialien
  • Steigende Ausbildungsvergütung pro Ausbildungsjahr und 30 Tage Urlaub
  • Azubi-Rabatt in der hauseigenen Kantine
  • Angebot von verschiedenen Weiterbildungsmaßnahmen


Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.


Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.


Interessiert? Dann bewerben Sie sich bei uns! Tipp: Schule ist nicht alles - erzählen Sie uns auch von Ihren Praktika, Kursen und Hobbies. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!


Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den Link https://s.fhg.de/wki-2021-31! 


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:

Herr Stephan Thiele           

Tel: +49 531/2155- 440


Vergütung nach TVAöD:

  • 1. Ausbildungsjahr 1.068,26 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.118,20 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.164,02 €


http://www.wki.fraunhofer.de


Kennziffer: WKI-2021-31      Bewerbungsfrist: 30.11.2021


Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Handwerk / Schreiner, Zimmerer, Holzverarbeitung
Arbeitsort Bienroder Weg 54 E, 38108 Braunschweig

Arbeitgeber

Fraunhofer-Institut für Holzforschung Wilhelm-Klauditz-Institut WKI

Kontakt für Bewerbung

Frau Thora Kube

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Fraunhofer-Institut für Holzforschung Wilhelm-Klauditz-Institut WKI