Denkmalpfleger (m/w/d) in der Abteilung Bauaufsicht und Denkmalschutz in Wolfenbüttel

Stellenbeschreibung

Als kommunaler Dienstleister kümmert sich die Stadtverwaltung Wolfenbüttel mit ca. 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um die öffentlichen Angelegenheiten im gesamten Stadtgebiet.

Der historische Stadtkern weist eine Vielzahl von jahrhundertealten, denkmalgeschützten Gebäuden auf, die den Charme Wolfenbüttels ausmachen. Die Pflege dieser Gebäudestrukturen ist sehr wichtig und damit eine verantwortungsvolle und zugleich spannende Aufgabe, für die wir Sie gerne begeistern möchten.

 

Ihre Perspektiven:

Als

Denkmalpflegerin/Denkmalpfleger* (m/w/d)

in der Abteilung für Bauaufsicht und Denkmalschutz sorgen Sie für den Erhalt denkmalgeschützter Bausubstanz im gesamten Stadtgebiet. Die Stelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden.

 

*Bei der Stellenauswahl geht es ausschließlich um Ihre Eignung. Die Stadt Wolfenbüttel heißt die Bewerbungen aller Geschlechter ausdrücklich willkommen!

 

Dabei werden Sie schwerpunktmäßig

  • Bauanträge selbstständig bearbeiten und die Bauüberwachung im Rahmen der Innenstadtentwicklung sowie für Baudenkmäler im gesamten Gebiet der Stadt Wolfenbüttel vornehmen,
  • Bürger, Architekten und Handwerksmeister in baurechtlichen bzw. denkmalfachlichen Fragestellungen umfassend beraten,
  • ordnungsbehördliche Maßnahmen nach dem NDSchG und der NBauO anordnen,
  • denkmalrechtliche Stellungnahmen zu Baudenkmälern im gesamten Stadtgebiet verfassen und
  • allgemeine Sachbearbeitertätigkeiten in der Bauaufsicht und im Denkmalschutz durchführen.


Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst,
  • ein flexibles und familienfreundliches Arbeitszeitmodell mit 39 Wochenstunden in Vollzeit oder
  • gerne auch in Teilzeit, soweit eine Besetzung in Vollzeit durch Teilung der Stelle erreicht wird,
  • die Möglichkeit, Mehrarbeitsstunden durch Freizeit auszugleichen,
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen,
  • eine sichere Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 des TVöD mit jährlicher Sonderzahlung,
  • eine Zusatzversorgung als Betriebsrente über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) neben der gesetzlichen Rente,
  • eine leistungsorientierte Entgeltkomponente,
  • Unterstützung bei der Wiedereingliederung im Krankheitsfall,
  • fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Bewerben Sie sich jetzt per E-Mail bis zum 07.03.2021 an personalabteilung@wolfenbuettel.de und übernehmen Sie die Denkmalpflege bei der Stadt Wolfenbüttel. Bitte fügen Sie Ihrer E-Mail ein PDF-Dokument mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse und Beurteilungen) bei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Für stelleninhaltsbezogene Rückfragen steht Ihnen Frau Soldan-Wienecke unter 05331/86-213 gern zur Verfügung.

 

Bei Fragen zum Auswahlverfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Schrader unter 05331/86-290.

 

Wenn Sie weitere Informationen über die Stadt Wolfenbüttel erhalten möchten, besuchen Sie unsere Homepage unter www.wolfenbuettel.de.

 

Hinweise zum Datenschutz für Bewerberinnen und Bewerber finden Sie unter www.wolfenbuettel.de/Stellenangebote


Voraussetzungen

Sie bringen folgende Qualifikationen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium (Bachlor/Diplom FH) mit inhaltlichen Schwerpunkten in den Bereichen Denkmalpflege oder Architektur,
  • Berufserfahrung im öffentlichen Dienst ist wünschenswert,
  • eine hohe Rechtsanwendungskompetenz,
  • gute Kenntnisse der NBauO und des NDSchG,
  • ein Führerschein der Klasse 3 ist wünschenswert.

 

Darüber hinaus zeichnet Sie aus:

  • Sie haben ein freundliches, verbindliches Auftreten und bleiben auch in schwierigen Situationen gelassen,
  • Sie kommunizieren klar und deutlich mit internen und externen Kontakten, dabei jedoch stets höflich und zielgruppengerecht
  • Sie besitzen ein hohes Beratungsgeschick und Einfühlungsvermögen im Kontakt mit Bürgern, Architekten und Handwerksmeistern,
  • Sie beweisen Fingerspitzengefühl in Entscheidungsprozessen,
  • Sie treffen Ihre Entscheidungen selbstständig, können diese auch durchsetzen und
  • Sie sprechen Konflikte offen an und bewältigen sie konstruktiv.

Jetzt bewerben

Denkmalpfleger (m/w/d) in der Abteilung Bauaufsicht und Denkmalschutz

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über job38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Wolfenbüttel

Stadt Wolfenbüttel

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Architektur, Innenarchitektur
Arbeitsort Stadtmarkt 3-6, 38300 Wolfenbüttel

Arbeitgeber

Stadt Wolfenbüttel

Kontakt für Bewerbung

Herr Stephan Schrader
Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Wolfenbüttel
Denkmalpfleger (m/w/d) in der Abteilung Bauaufsicht und Denkmalschutz