Dokumentationsassistenz Medizinische Ergebnisqualität

Braunschweig

Die Stiftung Herzogin Elisabeth Hospital in Braunschweig versorgt mit ca. 860 Mitarbeitenden rund 40.000 stationäre und ambulante Patienten*Patientinnen in den Fachabteilungen Orthopädie, Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Geriatrie, Anästhesie und Intensivmedizin mit insgesamt 205 Planbetten. Angeschlossen ist ein Ärztehaus mit ambulantem OP-Zentrum und einer Berufsfachschule Pflege mit 75 Ausbildungsplätzen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Dokumentationsassistenz Medizinische Ergebnisqualität

in Teilzeit mit 30 Stunden/Woche, unbefristet

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsgebiet

  • Organisation des Datenmanagements in den zertifizierten Zentren und unterschiedlichen Qualitätsverträgen

  • Aufbereitung von Erhebungs- und Kennzahlenbögen

  • Vor- und Nachbereitung von internen und externen Audits

  • Regelmäßige Erstellung von Auswertungen und Analysen

  • Koordination und Aufbereitung von internen Berichten

  • Vor- und Nachbereiten von Tumorkonferenzen

  • Nachsorgedokumentation

  • Unterstützung bei externen Veranstaltungen der zertifizierten Zentren

  • Übernahme eigenverantwortlicher Aufgaben nach Beauftragung

  • Unterstützung bei qualitätssichernden Maßnahmen

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Medizinischen Fachangestellten, Medizinischen Dokumentationsassistentin*Dokumentationsassistenten, Kauffrau*Kaufmann im Gesundheitswesen, oder vergleichbar

  • Gute und sichere Kenntnisse in der medizinischen Nomenklatur

  • Erfahrungen im Qualitäts- und Projektmanagement

  • Erfahrungen mit Krankenhausinformationssystemen, vornehmlich ORBIS

  • Idealerweise Erfahrungen mit Dokumentationssoftware

  • Ausgeprägte IT-Affinität, sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Programmen

  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und soziale Kompetenz

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld

  • Ein engagiertes Team mit kollegialem Arbeitsklima

  • Eine Ihrer Position entsprechende hausinterne Vergütung

  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

  • Umfangreiche Mitarbeiterangebote (u.a. Betreuungsplätze in einer zentral gelegenen Kindertagesstätte/Krippe, Jobticket, Erholungsbeihilfe, etc.)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sind Sie dazu noch eine kommunikative Persönlichkeit, die durch ihren Teamgeist sowie die Fähigkeit zu betriebswirtschaftlichem Denken und Handeln überzeugt?

 

Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung gern an bewerbung@heh-bs.de.

 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Markus Büter, Leiter der Stabsstelle Organisationsentwicklung, unter der Telefonnummer 0531 699-4020.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungen in Papierform nicht an Sie zurücksenden können.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d), Medizinischer Fachangestellter (m/w/d), Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)
Arbeitsort Leipziger Str. 24, 38124 Braunschweig

Arbeitgeber

Herzogin Elisabeth Hospital

Kontakt für Bewerbung

Frau Leah Neumann
Personalabteilung
Personalentwicklerin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits