Erzieher*/in (m/w/d) als Sprachförderkraft mit 19,5 Wochenstunden in Braunschweig

Stellenbeschreibung

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Magni sucht für ihre Kita

zum nächsten möglichen Termin

eine/n Erzieher/in (m, w, d)

mit 19,5 Wochenstunden, zunächst befristet bis Ende 2022 als Sprachförderkraft für das Bundesprogramm Sprach-Kitas „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“.

Eine Stundenaufstockung ist möglich

Alle Kinder sollen von Anfang an von guten Bildungsangeboten profitieren. Das  Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert die alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung.


Sie legen Wert auf

  • ein interessantes Arbeitsfeld in einem schönen Ambiente (Magniviertel)
  • die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • ein aufgeschlossenes, freundliches und hilfsbereites Team
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Leitung und Träger
  • hohe Qualitätsstandards in der pädagogischen Arbeit
  • Unterstützung durch Fachberatung und DialogWerk
  • gute Entwicklungsmöglichkeiten in der Einrichtung
  • regelmäßige, bezahlte Fortbildungen
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Bezahlung nach TVöD SuE
  • eine kirchliche Zusatzversorgung

Dann sollten wir uns kennenlernen.

In unserer Kindertagesstätte werden von 7.00- 16.30 Uhr insgesamt 130 Kinder in 5 Kindergartengruppen und einer Krippengruppe betreut. Im Team der Kita arbeiten zurzeit 25 pädagogische Mitarbeiter/innen.

Das einzelne Kind mit seinen besonderen Fähigkeiten und Begabungen steht im Mittelpunkt der Arbeit. Die PädagogInnen schaffen für die Kinder eine möglichst optimale Lernumgebung, so dass sie ihre Fähigkeiten voll entfalten können. Die Bereiche Sprache, Bewegung und Begabung erfahren eine besondere Aufmerksamkeit.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist wertschätzend und offen. Gemeinsam suchen PädagogInnen und Eltern die besten Entwicklungsmöglichkeiten für jedes Kind.

Eine große Kindergarten-Bibliothek (Bestand ca. 1800 Bücher) ist bereits vorhanden. Es gibt ein abwechslungsreich gestaltetes Außengelände, einen Bewegungsraum und eine gut ausgestattete Werkstatt.

   


Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Diese schicken Sie bitte schriftlich per Mail oder auf dem Postweg an:

Ev.-luth. Kindertagesstätte St. Magni

z.Hd.  Frau Regina Bernard

Hinter der Magnikirche 8

38100 Braunschweig

magni.bs.kita@lk-bs.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Voraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine Ausbildung zur staatlich anerkannten ErzieherIn oder eine vergleichbare Ausbildung
  • große Freude an Sprache
  • große Freude an der Arbeit mit Kindern
  • die Bereitschaft, in Arbeitsgruppen mit anderen Sprachförderkräften zusammenzuarbeiten

Jetzt bewerben

Erzieher*/in (m/w/d) als Sprachförderkraft mit 19,5 Wochenstunden

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über job38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Evangelisch-lutherischer Kirchenverband Braunschweig

Evangelisch-lutherischer Kirchenverband Braunschweig

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Hinter der Magnikirche 6, 38102 Braunschweig

Arbeitgeber

Evangelisch-lutherischer Kirchenverband Braunschweig

Kontakt für Bewerbung

Frau Andrea Lüdtke
Kindertagesstättenabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Erzieher*/in (m/w/d) als Sprachförderkraft  mit 19,5  Wochenstunden