Erzieher*in, Sozialpädagog*in oder Kindheitspädagog*in in Wolfsburg

Stellenbeschreibung

Die Stadt Wolfsburg (125.000 Einwohner*innen) sucht zum nächstmöglichen Termin: 


Erzieher*in, Sozialpädagog*in oder Kindheitspädagog*in

jeweils mit staatlicher Anerkennung für die stellv. Leitung der Kita am Schlosspark S 13


Kommunale*r Fachberater*in 

mit abgeschlossenem Studium der Sozialpädagogik oder Heilpädagogik,
jeweils mit staatlicher Anerkennung für die städtischen Kindertagesstätten S 15


Sozialpädagog*innen bzw. Sozialarbeiter*innen 

mit staatlicher Anerkennung für das Team Allgemeiner Sozialer Dienst S 14

für den Geschäftsbereich Jugend 



Sachbearbeiter*innen Einwohner- und Kfz-Zulassungswesen
Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, Fachrichtung

Allgemeine Dienste, Verwaltungsfachangestellte*r,
Angestelltenlehrgang I oder abgeschlossene Ausbildung
mit rechtlichen oder kaufmännischen Schwerpunkten E 6/A7
für den Geschäftsbereich Bürgerdienste

Systembetreuer*in für die strukturierte Verkabelung 

Abgeschlossene Berufsausbildung zur*/zum* IT-System-Elektroniker*in oder eine
Ausbildung in einem Elektroberuf mit vergleichbaren Schwerpunkten E9a TVöD
für den Geschäftsbereich Hochbau

Bewerbungsfrist: 06.03.2021 

Weitere Informationen unter
www.wolfsburg.de/stellenangebote


¹ Um der Vielfalt an Geschlechtern gerecht zu werden, verwenden wir den Genderstar*


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort 38440 Wolfsburg

Arbeitgeber

Stellenanzeigen aus der Braunschweiger Zeitung

Kontakt für Bewerbung

Entnehmen Sie bitte dem Anzeigentext
Erzieher*in, Sozialpädagog*in oder Kindheitspädagog*in