Erzieherinnen m/w/d und/oder Sozialassistentinnen m/w/d und/oder Sozialpädagogische Assistentinnen m/w/d und/oder Kinderpflegerinnen m/w/d in Königslutter am Elm

Stadt Königslutter am Elm veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadt Königslutter am Elm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt


  1. Erzieherinnen m/w/d und/oder
  2. Sozialassistentinnen m/w/d und/oder
  3. Sozialpädagogische Assistentinnen m/w/d und/oder
  4. Kinderpflegerinnen m/w/d

    

für verschiedene Kindertageseinrichtungen.

 

Die Stadt Königslutter am Elm ist Träger von 10 Einrichtungen (Krippen- und Kindergartengruppen) im Stadtgebiet; davon drei Einrichtungen in der Kernstadt sowie Einrichtungen in den Ortschaften Beienrode, Bornum, Lauingen, Lelm, Rieseberg, Sunstedt sowie vorübergehend in Wolfsburg-Neindorf.

 

In diesen Einrichtungen sind verschiedene Stellen mit unterschiedlichen Arbeitszeiten  zu besetzen; weiterhin werden unbefristete Vertretungskräfte für Urlaubs- und Krankheitsvertretungen für den Einsatz in allen Einrichtungen gesucht.

 

Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt mindestens 19,5 Wochenstunden und höchstens

39,0 Wochenstunden.

 

Die tägliche Arbeitszeit richtet sich nach dem Einsatzort und ist grundsätzlich im Zeitrahmen zwischen

7.00 Uhr und 17.00 Uhr zu erbringen.

Je nach Einsatzort gibt es sowohl unbefristete als auch befristete Stellen.

 

Ihre Aufgaben

 

  • ganzheitliche Umsetzung des pädagogischen Konzeptes,

     

  • Begleitung der Kinder in ihrer Entwicklung,

     

  • partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern,

     

  • Dokumentation der Entwicklungsbeobachtung/Portfolioarbeit,

     

  • Flexibilität im pädagogischen Handeln und im Miteinander,

     

  • Zusammenarbeit und Kooperation mit dem Träger,

     

  • Entwicklung und Fortschreibung der pädagogischen Konzeption.

     

Voraussetzungen

Ihr Profil:

 

  • Sie sind eine qualifizierte und ausgebildete Fachkraft und schaffen kindgerechte Erfahrungsräume,
  • Sie haben Freude an der Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz,
  • Sie verstehen sich als vertrauensvolle Begleiterin m/w/d der Kinder und fördern ihre individuelle Entwicklung, damit die Kinder zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten heranwachsen können,
  • Sie verfügen über eine wertschätzende und kollegiale Grundhaltung,

     

  • Bereitschaft zur Teilnahme an informativen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,

     

  • Sie haben Freude und Interesse an frühkindlichen Bildungsprozessen,
  • Sie sind zeitlich flexibel und ein PKW ist vorhanden,
  • Sie sind einfühlsam, verantwortungsbewusst, aufmerksam und lassen sich gern auf die Bedürfnisse und Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern ein. 

    Wir bieten Ihnen:

     

  • Einen sicheren, anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren mit der Möglichkeit, sich eigenverantwortlich und kreativ im Team einzubringen und sich weiter zu entwickeln.
  • kreativen Gestaltungsspielraum,

     

  • angenehme und offene Arbeitsatmosphäre,

     

  • eine gute Einarbeitung und Unterstützung,

     

  • regelmäßige Fortbildungen, Vorbereitungszeit,

     

  • tarifgerechte Bezahlung nach TVöD entsprechend der Ausbildung nach Entgeltgruppe S 3 oder S 8 a,

     

  • zusätzliche Altersvorsorge.

     

    Wir möchten den Männeranteil in den Einrichtungen gerne erhöhen, so dass wir auch diesen Personenkreis bitten sich zu bewerben.

     

    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung

    - ohne Bewerbungsmappe und bitte keine Online-Bewerbungen - mit den üblichen Unterlagen (geheftet) unter Angabe der Kenn-Nummer 13/2019  bis 02.05.2019 an die

     

    Stadt Königslutter am Elm

    Fachbereich 1 – Personal

    Am Markt 2

    38154 Königslutter am Elm.

     Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

    Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen sowohl eine Mobilfunknummer als auch eine E-Mailanschrift bei (sofern beides vorhanden), so dass eine Einladung zu Vorstellungsgesprächen ggf. auch kurzfristig erfolgen kann.

     

    Für Fragen und Informationen stehen Ihnen aus dem Fachbereich – Schule, Kinder-/ Jugendhilfe – Herr Borchers (Tel. 05353 – 912-107) oder Frau Sobiech (Tel. 05353 – 912-126) zur Verfügung.

     

    In der Regel erfolgt sowohl die Vorauswahl als auch die endgültige Auswahl anhand der Bewerbungsunterlagen. Bei mehreren im Wesentlichen gleich Geeigneten erfolgt eine zusätzliche Auswahl aufgrund eines strukturierten Auswahlgesprächs.

    Eine Behinderung/Gleichstellung sollte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitgeteilt werden.

     

    Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person der anderen Bewerber/innen liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.

     

    Bitte haben Sie Verständnis, dass die Rücksendung Ihrer Unterlagen nur im Falle eines beigefügten, ausreichend großen und frankierten Rückumschlages erfolgen kann. Nach Abschluss des Verfahrens werden nicht zurückgesandte Unterlagen unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Vorgaben vernichtet.

     

    Bitte beachten Sie die Informationen zu Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung für Bewerberinnen und Bewerber (Stand: 06.08.2018) auf der Homepage der Stadt Königslutter am Elm unter https://www.koenigslutter.de/Stellenausschreibungen

     

Jetzt bewerben

Erzieherinnen m/w/d und/oder Sozialassistentinnen m/w/d und/oder Sozialpädagogische Assistentinnen m/w/d und/oder Kinderpflegerinnen m/w/d

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über job38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Königslutter am Elm Stadt Königslutter am Elm

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Am Markt 2, 38154 Königslutter am Elm

Arbeitgeber

Stadt Königslutter am Elm

Kontakt für Bewerbung

Frau Barbara Großmann
Am Markt 2, 38154 Königslutter barbara.grossmann@koenigslutter.de
Telefon: 05353/912180 Fax: 05353/912100

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.