Gesundheits- und Krankenpflegende oder Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in der Dialyse/Apherese

Gifhorn

Sie sind Gesundheits- und Krankenpfleger(in) oder Medizinische Fachangestellte(r), haben Interesse an sehr besonderen internistischen Fragestellungen, haben keine Angst vor Technik, keine Probleme mit chronisch kranken Menschen und vielleicht etwas manuelles Geschick? Sie möchten regelmäßige Arbeitszeiten und eine Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung?  Dann sollten wir miteinander sprechen!

 

Das via medis Nierenzentrum Gifhorn betreibt eine Dialyseabteilung mit allen gängigen Hämodialyse- und Peritoneladialyseverfahren sowie eine Lipoprotein-Apherese-Einheit. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Dialyse und Apherese zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben sind...

  • Vorbereitung und Nachbereitung der Dialysemaschinen/Apheresemaschinen

  • selbstständige Durchführung der Hämodialyse, Peritonealdialyse sowie Apheresetherapie nach ärztlicher Anweisung

  • Punktion von Nativ-Venen und Shunts, Anschluss von Venenkathetern

  • Kontrolle von Vitalwerten, Patientenversorgung während der Therapie, Anlegen und Wechseln von Verbänden

  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten mit der Software Nephro 7 (Bestellungen, Überweisungen, Rezepte etc.)

  • Dokumentationstätigkeiten

Sie haben...


vielleicht schon besonderes Interesse am Thema der Nierenheilkunde und Dialyse sowie Fettstoffwechselstörungen und internistischen Krankheitsbildern

  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie hohe Einsatzbereitschaft

  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder examinierter Altenpfleger (m/w/d)

  • vielleicht schon erste Erfahrungen in der Apherese  - das ist aber nicht Bedingung

  • möglicherweise Erfahrungen in der Dialysetherapie  - das ist aber nicht Bedingung

Was erwartet Sie, natürlich nach einer angemessenen, individuell geplanten Einarbeitung...

  • Sie arbeiten in einem besonderen Kompetenzzentrum für spezielle internistische (nephrologische, kardiologische und lipidologische) Fragestellungen

  • Sie führen hochinteressante, medizinisch wirklich relevante Therapien durch

  • Sie sind Teil eines dynamischen, kollegialen Teams bestehend aus erfahrenen und jungen motivierten Kolleginnen und Kollegen

  • Sie erhalten eine fortlaufende Unterstützung auch durch die Ärztinnen und Ärzte in Theorie und Praxis und die Möglichkeit, interne Einführungsseminare unserer via medis Gruppe in Schwerin und Melsungen zu besuchen

  • Sie werden für Ihre Arbeit angemessen vergütet, haben die familiäre Arbeitsatmosphäre eines etablierten kleinen mittelständischen Unternehmens und die Sicherheit sowie die umfangreichen Sozialleistungen eines Großunternehmens

  • Sie erhalten eine krisenfeste Anstellung mit der umfangreichen Möglichkeiten zur Weiterbildung

  • bei Interesse und Eignung können Sie eine fachnephrologische Weiterbildung  - in Kooperation mit den in der Region befindlichen via medis Zentren - anstreben, wir unterstützen Sie hier auch hierbei!

  • Begleitende Arbeitsinhalte werden im Zuge einer schrittweisen Umstrukturierung zunehmend an Helferinnen und Helfer delegiert, die jeder Station zugeordnet sind (administrative Tätigkeiten, Reinigungstätigkeiten).

  • Sie können nur Teilzeit arbeiten? Auch das ist problemlos möglich!

Interesse geweckt...

Das via medis Nierenzentrum Gifhorn ist ein modernes Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ). Heute gehören wir als ärztlich geführtes, eigenverantwortlich arbeitendes Zentrum zu B. Braun, einem deutschen Familienunternehmen mit Sitz in Melsungen. Die B. Braun via medis GmbH betreibt mit über 1.000 Mitarbeitern an derzeit mehr als 30 Standorten im gesamten Bundesgebiet Medizinische Versorgungszentren mit dem Schwerpunkt der Nephrologie. 

Wenn Sie Fragen zur ausgeschrieben Stelle haben, rufen Sie mich ganz unverbindlich gerne an!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Helena Schucht

Ärztlicher Leiter

Jetzt bewerben

Gesundheits- und Krankenpflegende oder Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in der Dialyse/Apherese

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOB38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

via medis Nierenzentrum

via medis Nierenzentrum

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Arbeitsort Walkeweg, 38518 Gifhorn

Arbeitgeber

via medis Nierenzentrum

Kontakt für Bewerbung

Frau Dr. med. Helena Schucht
Nephrologin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits