Hauswirtschaftsleitung (m/w/d)

Braunschweig

Unsere Hauswirtschaftsleitung im Seniorenpflegeheim Ottenroder Straße 12 geht in den Ruhestand und wir suchen eine Nachfolge zum 01.06.2022 oder nächstmöglichen Termin. Sie übernehmen die Hauswirtschaftsleitung für das Pflegeheim mit 83 vollstationären Pflegeplätzen sowie die angrenzende Begegnungsstätte und der Wohnanlage Feuerbachstraße. Die Stelle umfasst 25 Wochenstunden (108,77 Stunden pro Monat).

 

Als gemeinnützige Stiftung sind wir ausschließlich in Braunschweig vertreten und kümmern uns um unsere rund 600 Mitarbeitenden in unseren fünf Seniorenzentren. Wir arbeiten täglich an einer guten und verlässlichen Dienstplangestaltung, am Gesundheitsmanagement und dafür, dass sich unsere Mitarbeitenden bei uns wohlfühlen.

Darum sind Sie bei uns gut aufgehoben:

  • In der Einarbeitungszeit machen wir es Ihnen so leicht wie möglich: Ein erfahrenes Team von Hauswirtschaftsleitungen der Stiftung steht Ihnen unterstützend zur Seite. Eine verlässliche Dienstplanung mit Gestaltungsmöglichkeiten in einer 5 Tagewoche und 29 Tage Jahresurlaub lassen Ihnen genug verdiente Freizeit.

     

  • Für die Absicherung Ihres Lebensunterhaltes erhalten Sie den Verdienst nach der AVB des Paritätischen Wohlfahrtverbands in Gruppe E und daher zwischen 3.490 und 4.100 Euro brutto monatl. bei Vollzeit. Für die Ausbildung unserer Hauswirtschafter*innen erhalten Sie eine Stellenzulage.

     

  • Mit unserer betrieblichen Altersvorsorge und unserem verantwortungsvollen Gesundheitsmanagement ist Ihr Wohlbefinden bei uns in sicheren Händen. Wir übernehmen die Weiterbildungskosten zur/zum Hygienebeauftragten und unterstützen auch sonst eine Vielzahl von Fortbildungsmöglichkeiten und Schulungen.

     

  • Unsere Häuser sind gut zu erreichen: Eine gute Verkehrsanbindung macht Ihnen den Weg zu uns ganz leicht.

Ihre Aufgaben vor Ort:

  • Sie sind unsere Fachkraft, die die Leitung unseres Hauswirtschaftsbereiches übernimmt und unsere Teams in der Küche und der Raumpflege führt und motiviert. Dabei obliegen Ihnen Sonderaufgaben als Hygienebeauftragte*r oder Sicherheitsbeauftragte*r. Unterstützt werden Sie durch eine Küchenleitung.

     

  • Mit Ihrem organisatorischen Geschick und Ihrer Erfahrung sorgen Sie dafür, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner gesunde und abwechslungsreiche Kost erhalten und in einem hygienisch sauberen und sicheren Umfeld wohnen. Sie engagieren sich bei der Weiterentwicklung einer modernen Hauswirtschaftsstruktur und stehen der anstehenden Digitalisierung aufgeschlossen gegenüber und unterstützen die Umsetzung.

     

  • Sie unterstützen die Geschäftsleitung und Heimleitung bei der Umsetzung neuer Prozesse und betrieblicher Vorgaben und haben dabei die betriebswirtschaftlichen Aspekte immer im Blick.

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene anerkannte Berufsausbildung als Hauswirtschafter*in mit Weiterbildung zur staatl. gepr. Hauswirtschafter*in/Betriebsleiter*in oder gleichwertig (für die Einstellung zwingend notwendig).

  • eine ehrgeizige und emphatisch motivierende Persönlichkeit mit Führungserfahrung.

  • Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, denn Sie arbeiten mit Menschen für Menschen.

Das klingt gut? Ist es auch. 

Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, gerne mit Arbeitszeugnissen und ihrem Nachweis über die Weiterbildung) über unser Onlineformular: https://karriere.thomaehof.de/1xgoh

 

Für Rückfragen steht Ihnen das Team der Personalabteilung gern unter der Telefonnummer 0531/581 13-26 zur Verfügung.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Betriebswirt für Hauswirtschaft (m/w/d), Ausbilder in der Hauswirtschaft (m/w/d)
Arbeitsort Ottenroder Straße 12, 38106 Braunschweig

Arbeitgeber

Stiftung St. Thomaehof

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits