Heimleiter*in (m/w/d) in Braunschweig

 

Die gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit Braunschweig mbH ist in den letzten Jahren mit mehr als 600 Beschäftigten beachtlich gewachsen. Die Gesellschaft hat sich zu einem vielseitigen, kreativen und engagierten Unternehmen im Sozialbereich entwickelt.

 

Für unser Haus Braunschweig, Wohnheim für chronisch suchtkranke Menschen in Braunschweig, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Heimleiter*in (m/w/d)

 

Das Haus Braunschweig ist ein Wohnheim für Menschen, die durch langjährigen Suchtmittelkonsum (sowohl stoffgebundene als auch stoffungebundene Suchtmittel) körperliche, psychische und soziale Einschränkungen haben. Wir unterstützen unsere Bewohnerinnen und Bewohner mit unseren Hilfeangeboten auf dem Weg hin zu einem suchtmittelunabhängigen und zufriedenen Leben. Langfristiges Ziel ist dabei die Wiedereingliederung in die Gesellschaft.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Leitung und Organisation unserer stationären Einrichtung für chronisch mehrfachbeeinträchtigte Abhängigkeitskranke unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen
  • Personalführung und Teambildung in einem multiprofessionellen Team
  • Umsetzung von Qualitätsstandards
  • Verantwortung für die Dienstplangestaltung und Urlaubsplanung
  • Weiterentwicklung der Konzeption in Abstimmung mit der Abteilungsleitung
  • Koordination der Zusammenarbeit mit anderen Diensten
  • Beratung und Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner


Wir bieten:

 

  • Eine der verantwortungsvollen Aufgabe angemessene Vergütung inkl. Jahressonderzahlungen
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre an einem sinnstiftenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Strukturierte und umfassende Einarbeitung
  • Gestaltungsfreiraum für eigene Ideen


Arbeitszeit:    38,50 Stunden wöchentlich

Vergütung:    nach Betriebsvereinbarung

Befristung:    unbefristet

 

Weitere Informationen erhalten Sie gerne persönlich von unserem Prokuristen Herrn Reinhold Sievers unter Tel.: 0531 – 480 79-13.

                                                                                                                         

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Stellennummer 21/560/21/078.



Voraussetzungen

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialwesen
  • Verantwortungsbewusstsein und wertschätzender Umgang mit den Bewohnerinnen/Bewohnern und den Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern
  • Leitungs- und Führungserfahrung im Bereich der stationären Suchthilfe wünschenswert
  • Flexible, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse im Sozialverwaltungsrecht und im Suchthilfesystem
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Team- und Konfliktfähigkeit

Jetzt bewerben

Heimleiter*in (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOB38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Der Paritätische Braunschweig

Der Paritätische Braunschweig

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Saarbrückener Straße 255 a, 38116 Braunschweig

Arbeitgeber

Der Paritätische Braunschweig

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Der Paritätische Braunschweig