Koordinator:in für unseren Familienentlastender Dienst in Peine

Menschen mit und ohne Behinderung jeden Alters auf dem Weg in ein möglichst selbstbestimmtes Leben kompetent und individuell zu begleiten – das ist unsere Aufgabe! Dafür engagieren sich bei uns tagtäglich mehr als 670 Menschen mit den verschiedensten Ausbildungen und Berufen in unterschiedlichen Arbeitszeitmodellen an vielfältigen Arbeitsplätzen.


MENSCH, WIR BRAUCHEN DICH!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir mit 19,5 Wochenstunden ein:e Koordinator:in für unseren Familienentlastenden Dienst in Peine.

Ihre Tätigkeit bei uns …
… ist geprägt durch das Organisieren, Koordinieren und Planen bedarfsgerechter Betreuungsleistungen. Sie bereiten die Planung zur Aufnahme von neuen Nutzern vor. Zudem sind Sie verantwortlich für die Akquise neuer Mitarbeiter:innen und Ansprechpartner:in für deren Anleitung und pädagogische Begleitung. Sie leiten Besprechungen und Fortbildungen und arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Angehörigen oder auch externen Ansprechpartner:innen zusammen.

Voraussetzungen

Sie passen in unser Team …

… wenn Sie Sozialpädagog:in sind oder eine vergleichbare Qualifikation erworben haben. Idealerweise konnten Sie bereits Berufserfahrung mit unserem Personenkreis sammeln. Sie verfügen über ein gutes Organisationsgeschick und arbeiten sehr strukturiert. Außerdem verfügen Sie über ein hohes Maß an Flexibilität sowie eine selbstständige und engagierte Arbeitsweise. Zudem besitzen Sie einen Führerschein der Klasse B.


Wir bieten Ihnen …

… ein spannendes und interessantes Aufgabengebiet. Regelmäßiger Austausch und kollegiale Beratung sind uns genauso wichtig wie Ihre persönliche Fort- und Weiterbildung. Ihre Arbeitsbedingungen sind in Anlehnung an den TVÖD geregelt. Die Stelle ist zunächst aufgrund von Elternzeit bis zum 30.11.2022 befristet. Nach Ablauf der Befristung streben wir die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis an.

Bewerben Sie sich:

Online unter: 

www.lhpb.de/bewerbung

Per E-Mail:
bewerbung@lhpb.de
Nur PDF-Anhänge.

Per Post:
Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH
Am Berkhöpen 3
31234 Edemissen
Für Rücksendungen der Bewerbungsunterlagen einen frankierten Rückumschlag beifügen.

Für weitere Informationen:
Frau Preißler
Tel. 05171 / 9401212

Oder besuchen Sie unsere Homepage:
www.lhpb.de

Jetzt bewerben

Koordinator:in für unseren Familienentlastender Dienst

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOB38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH

Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Breite Straße 15, 31224 Peine

Arbeitgeber

Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Sarah Bulutcu