Leitung der Intensivstation und postoperativen Überwachungsstation

Braunschweig

Die Stiftung Herzogin Elisabeth Hospital in Braunschweig versorgt mit ca. 860 Mitarbeitenden rund 40.000 stationäre und ambulante Patienten in den Fachabteilungen Orthopädie, Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Geriatrie, Anästhesie und Intensivmedizin mit insgesamt 205 Planbetten. Angeschlossen ist ein Ärztehaus mit ambulantem OP-Zentrum und einer Berufsfachschule Pflege mit 75 Ausbildungsplätzen. Wir suchen zum 01.02.2023 eine

 

Leitung der Intensivstation und postoperativen Überwachungsstation

in Vollzeit mit 38,5 Std./ Woche, unbefristet

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst unter anderem

  • Verantwortlich für die Gewährleistung, Ausführung und Kontrolle der pflegerischen Tätigkeiten auf der Intensivstation wie bspw. die Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung von therapeutischen und diagnostischen Maßnahmen

  • Durchführung von regelmäßigen Pflegevisiten zur Überprüfung der Pflegequalität

  • Situationsbedingte Teilnahme an ärztlichen Visiten

  • Die Planung der Bettenbelegung der Station in Absprache mit dem ärztlichen Dienst

  • Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften

  • Planung und Organisation der Arbeitsabläufe der Station unter Berücksichtigung der Personalsituation und Qualifikation der Mitarbeitenden

  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen

  • Durchführung von regelmäßigen Mitarbeitergesprächen sowie Erstellung von Leistungsbeurteilungen der Mitarbeitenden

  • Erstellung und Überprüfung der Einhaltung von Dienst- und Urlaubsplänen unter Berücksichtigung der gesetzlichen und hausinternen Vorgaben

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger / zur Gesundheits- und Krankenpflegerin

  • Zusätzlich zeichnen Sie über eine abgeschlossene Weiterbildung zur Fachkraft für Intensiv- und Anästhesiepflege und / oder Weiterbildung zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Pflegemanagement aus

  • Sie zeichnen sich durch mehrjährige Berufserfahrung aus

  • Idealerweise haben Sie schon Erfahrung in einer Leitungsfunktion

Unser Angebot

  • Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld

  • Ein engagiertes Team mit kollegialem Arbeitsklima

  • Eine Ihrer Position entsprechende hausinterne Vergütung

  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

  • Umfangreiche Mitarbeiterangebote (u.a. Betreuungsplätze in einer zentral gelegenen Kindertagesstätte/Krippe, Jobticket, Erholungsbeihilfe, etc.)

Sind Sie dazu noch eine kommunikationsfähige und zuverlässige Persönlichkeit, die durch Ihr Durchsetzungs- und Entscheidungsvermögen sowie die Bereitschaft zur Kooperation mit anderen Berufsgruppen überzeugt?

 

Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung gern an bewerbung@heh-bs.de.

 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an unsere Bereichsleitung des Funktionsdienstes, Frau Lages, unter der Telefonnummer 0531/699 - 1718.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungen in Papierform nicht an Sie zurücksenden können.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
Arbeitsort Leipziger Str. 24, 38124 Braunschweig

Arbeitgeber

Herzogin Elisabeth Hospital

Kontakt für Bewerbung

Frau Leah Neumann
Personalabteilung
Personalentwicklerin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits