Leitung der Stadtkasse m/w/d in Königslutter am Elm

Stellenbeschreibung

 

Bei der Stadt Königslutter am Elm (ca. 16.000 Einwohner/innen) im Landkreis Helmstedt in der Nähe zu den Oberzentren Braunschweig und Wolfsburg ist im Fachbereich Finanzwesen zum 01.10.2019 die

 

Leitung der Stadtkasse m/w/d

Bes.Gr. A 10 bzw. EG 9 b TVöD

 

unbefristet ganztags zu besetzen.

 

Königslutter mit seinen individuell geprägten Ortschaften idyllisch und zugleich verkehrsgünstig am Rand des Elms gelegen, versteht sich als Stadt mitten in Deutschland: authentisch, charmant, mit familiärem Charakter, eben zum Wohlfühlen.

 

Alltägliches Leben, ehrenamtliches Engagement, Kulturerlebnisse, Erholung in der Natur – dies

alles finden Sie bei uns

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Kassenleitung und Leitung der Vollstreckungsbehörde der Stadt, des Schulzweckverbandes Hasenwinkel (SZV) und des Museums Mechanischer Musikinstrumente (MMM)

     

  • vollständige Durchführung der Zahlungsabwicklung für SZV und MMM

     

  • verschiedene operative Aufgaben zum Mahn- und Vollstreckungswesen von Stadt, SZV und MMM

     

  • Auswertung der städtischen Kennzahlen zum Forderungsmanagement

     

  • Handel und Verwaltung im Schuldenmanagement für die Stadt und SZV (Liquiditätskredite/Geldanlagen)

     

  • Vorbereitung und Erstellung des kassenmäßigen Jahresabschlusses

     

  • Protokollführung im Haushalts- und Finanzausschuss

 

Änderungen im Aufgabengebiet bleiben vorbehalten.

Voraussetzungen

Ihr Profil:

 

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung allgemeiner Verwaltungsdienst mit abgeschlossenem Studium zum/zur Verwaltungs(betriebs)wirt/in (FH) oder
  • Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, Fachrichtung allgemeiner Verwaltungsdienst mit der Möglichkeit des Praxisaufstiegs gem. § 34 Niedersächsische Laufbahnverordnung oder

     

  • Beschäftigte mit der Angestelltenprüfung II (Verwaltungsfachwirt/in) bzw. abgeschlossener, einschlägiger Hochschulbildung

     

  • sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten (Word/Excel/Outlook)

     

  • gutes schriftliches Ausdrucksvermögen

     

  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

     

  • Fähigkeiten zum selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeiten

     

  • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft

     

Wünschenswert sind

 

  • Kenntnisse auf dem Gebiet des Kommunal- und Kassenrechts

 

Eine Einarbeitung durch den bisherigen Stelleninhaber ist vorgesehen.

 

Ihre Bewerbung:

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre

 

  • schriftliche Bewerbung (ohne Bewerbungsmappe)

     

  • unter Angabe der Kenn-Nr. 21/2019

     

  • bis zum 12.07.2019

 

 

  • an

Stadt Königslutter am Elm

Fachbereich 1 – Personal

Am Markt 2

38154 Königslutter am Elm.

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

In der Regel erfolgt sowohl die Vorauswahl als auch die endgültige Auswahl anhand der Bewerbungsunterlagen. Bei mehreren im Wesentlichen gleich geeigneten Bewerbern/Bewerberinnen erfolgt eine zusätzliche Auswahl aufgrund eines strukturierten Auswahlgesprächs.

 

Für Fragen und Informationen stehen Ihnen aus dem Fachbereich Finanzwesen– Herr Bischoff (Tel. 05353/912-111) sowie Herr Sievers (Tel. 05353/912-187) zur Verfügung.

 

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen sowohl eine Mobilfunknummer als auch eine E-Mailanschrift bei (sofern beides vorhanden), so dass eine Einladung zu Vorstellungsgesprächen ggf. auch kurzfristig erfolgen kann.

 

Eine Behinderung/Gleichstellung sollte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitgeteilt werden.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person der anderen Bewerber/innen liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Rücksendung Ihrer Unterlagen nur im Falle eines beigefügten, ausreichend großen und frankierten Rückumschlages erfolgen kann. Nach Abschluss des Verfahrens werden nicht zurückgesandte Unterlagen unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Vorgaben vernichtet.

 

Beachten Sie bitte die Informationen zu Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung

für Bewerberinnen und Bewerber (Stand: 06.08.2018) auf der Homepage der

Stadt Königslutter am Elm unter https://www.koenigslutter.de/Stellenausschreibungen

 

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Am Markt 2, 38154 Königslutter am Elm

Arbeitgeber

Stadt Königslutter am Elm

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.