Leitungskraft (m/w/d) für die Bereiche Bürgerbüro, Ordnung/Gewerbe/Verkehr, Standesamt, Brandschutz und Asylstelle (Bes.Gr. A 12 bzw. EG 11 TVöD) unbefristet, ganztags in Königslutter am Elm

Die Stadt Königslutter am Elm (ca. 16.000 Einwohner/innen) im Landkreis Helmstedt in der Nähe zu den Oberzentren Braunschweig und Wolfsburg sucht für den Fachbereich Bürgerdienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Leitungskraft (m/w/d) für die Bereiche Bürgerbüro, Ordnung/Gewerbe/Verkehr, Standesamt, Brandschutz und Asylstelle (Bes.Gr. A 12 bzw. EG 11 TVöD) unbefristet, ganztags

 

Königslutter mit seinen individuell geprägten Ortschaften idyllisch und zugleich verkehrsgünstig am Rand des Elms gelegen, versteht sich als Stadt mitten in Deutschland: authentisch, charmant, mit familiärem Charakter, eben zum Wohlfühlen.

 

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten werden gehören:

 

  • Leitung des Fachdienstes „Sicherheit und Ordnung“ mit den Fachgebieten Bürgerbüro, Ordnung/Gewerbe/Verkehr/Asyl, Standesamt und Brandschutz, inkl. Personal- und Budgetverantwortung
  • Grundsatzentscheidungen und Bearbeitung schwieriger Einzelfälle, insb. für die Unterbringung von Asylbewerbern/Asylbewerberinnen, Straßenreinigung und Winterdienst
  • Brandschutzangelegenheiten, u.a. Feuerwehrplanung, Beschaffungen, Löschwassersicherung und Betreuung Feuerwehrausschuss
  • Gebührenkalkulation in den Bereichen Straßenreinigung und Brandschutz
  • Betreuung des Ortsrates Königslutter Kernstadt
  • Stellvertretung der Fachbereichsleitung „Bürgerdienste“

 

Die Änderung und die Zuordnung weiterer Aufgaben bleiben vorbehalten.

 

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen:

 

Fachliche Voraussetzungen:

 

  • Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. die Angestelltenprüfung II
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, Ihren PKW zu dienstlichen Zwecken einzusetzen

 

Wünschenswert sind:

 

  • umfassende Kenntnisse im Ordnungsrecht und Nds. Brandschutzgesetz
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • umfassende Kenntnisse in Datenverarbeitungsanwendungen und in moderner Kommunikations- und Medientechnik, sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten
  • Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Führungserfahrungen

Wir bieten Ihnen z. B.:

 

  •  Zukunftssicherheit im öffentlichen Dienst durch eine unbefristete Vollzeitstelle (nicht teilzeitgeeignet)
  •  einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, verantwortungsvollen, herausfordernden Tätigkeitsfeld und einem       motivierten Team
  • angenehme und offene Arbeitsatmosphäre
  • gleitende Arbeitszeit
  • regelmäßige Fortbildungen
  • leistungsorientierte Bezahlung auf der Basis von Zielvereinbarungen
  • zusätzliche Altersvorsorge für Beschäftigte

 

Bei Erfüllung der beamtenrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 12 NBesG möglich.

 

Ihre Bewerbung:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre

  • schriftliche Bewerbung (ohne Bewerbungsmappe und bitte keine E-Mail) –
  • mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) 
  • unter Angabe der Kenn-Nr. 18/2021
  • bis zum 17.08.2021
  • an die

Stadt Königslutter am Elm

Fachbereich 1 – Personal

Am Markt 2

38154 Königslutter am Elm.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

In der Regel erfolgt sowohl die Vorauswahl als auch die endgültige Auswahl anhand der Bewerbungsunterlagen. Bei mehreren im Wesentlichen gleich Geeigneten erfolgt eine zusätzliche Auswahl aufgrund eines strukturierten Auswahlgesprächs.

 

Für Fragen und Informationen stehen Ihnen aus dem Fachbereich Bürgerdienste  Frau Rahn (Tel. 05353 – 912-107) zur Verfügung.

 

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen sowohl eine Mobilfunknummer als auch eine E-Mailanschrift bei (sofern beides vorhanden), so dass eine Einladung zu Vorstellungsgesprächen ggf. auch kurzfristig erfolgen kann.

 

Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung sollte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitgeteilt werden.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person der anderen Bewerber/innen liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Rücksendung Ihrer Unterlagen nur im Falle eines beigefügten, ausreichend großen und frankierten Rückumschlages erfolgen kann. Nach Abschluss des Verfahrens werden nicht zurückgesandte Unterlagen unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Vorgaben vernichtet.

 

Beachten Sie bitte die Informationen zu Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung

für Bewerberinnen und Bewerber (Stand: 06.08.2018) auf der Homepage der

Stadt Königslutter am Elm unter https://www.koenigslutter.de/Stellenausschreibungen

 

 


Jetzt bewerben

Leitungskraft (m/w/d) für die Bereiche Bürgerbüro, Ordnung/Gewerbe/Verkehr, Standesamt, Brandschutz und Asylstelle (Bes.Gr. A 12 bzw. EG 11 TVöD) unbefristet, ganztags

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über job38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Königslutter am Elm

Stadt Königslutter am Elm

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Am Markt 2, 38154 Königslutter am Elm

Arbeitgeber

Stadt Königslutter am Elm

Kontakt für Bewerbung

Frau Barbara Großmann

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits