Medienpädagogin/Medienpädagoge in Wolfenbüttel

TOP-JOB Stadt Wolfenbüttel veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Als kommunaler Dienstleister kümmert sich die Stadtverwaltung Wolfenbüttel mit ca. 950 Beschäftigten um die öffentlichen Angelegenheiten im gesamten Stadtgebiet.

Wir verwalten und ordnen, betreuen viele Kinder in den Schulen und Kitas, pflegen Grünanlagen und reinigen Straßen, betreiben ein Theater, schließen Ehen, entwickeln das Stadtbild weiter, bauen und unterhalten Gebäude, feiern Feste und vieles mehr. Um diese Aufgabenvielfalt erfüllen zu können, benötigen wir Sie als motivierte und zuverlässige Fachkraft.

 

 

Ihre Perspektiven:

 

Als

Medienpädagoge* (m/w/d)

in der Stadtbücherei Wolfenbüttel werden Sie auf Basis unseres Bibliothekskonzepts die medienpädagogische Arbeit gestalten.

 

*Bei der Stellenauswahl geht es ausschließlich um Ihre Talente. Die Stadt Wolfenbüttel heißt die Bewerbungen aller Geschlechter ausdrücklich willkommen!

 

Dabei werden Sie schwerpunktmäßig

 

*        ein medienpädagogisches Konzept erarbeiten und umsetzen,

*        Veranstaltungen zur digitalen Medienbildung sowie zur Sprach- und Leseförderung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen planen, durchführen und nachbereiten,

*        die Kundinnen und Kunden der Stadtbücherei in der Nutzung der Angebote sowie im Umgang mit den Medien und Plattformen unterstützen,

*        ein zukunftsweisendes digitales Bildungsangebot auf- und ausbauen sowie

*        Datenbanken einführen und pflegen.

 

Des Weiteren nehmen Sie an Sitzungen politischer Gremien und an Arbeitskreisen teil und präsentieren dort Ihre Projekte. Sie sind ebenfalls flexibel in Ihrer Arbeitszeitgestaltung und freuen sich auf Ihren Einsatz bei Veranstaltungen am Wochenende und außerhalb der Öffnungszeiten.

  

Wir bieten Ihnen ein unbefristetes, abwechslungsreiches Beschäftigungsverhältnis mit allen tarifvertraglichen Vorteilen aus dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD):

 

*        ein flexibles und familienfreundliches Arbeitszeitmodell mit 39 Wochenstunden,

*        die Möglichkeit, Mehrarbeitsstunden durch Freizeit auszugleichen,

*        eine sichere Bezahlung nach Entgeltgruppe 9b des TVöD mit jährlicher Sonderzahlung

*        eine Zusatzversorgung als Betriebsrente über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) neben der gesetzlichen Rente,

*        eine leistungsorientierte Entgeltkomponente,

*        Unterstützung bei der Wiedereingliederung im Krankheitsfall,

*        fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Die Stelle soll grundsätzlich mit einer Vollzeitkraft besetzt werden.

 

Bewerben Sie sich jetzt per E-Mail bis zum 25.08.2019 an personalabteilung@wolfenbuettel.de und werden Sie Teil Stadtbücherei Wolfenbüttel. Bitte fügen Sie Ihrer E-Mail ein PDF-Dokument mit Ihren Bewerbungsunterlagen bei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Für stelleninhaltsbezogene Rückfragen steht Ihnen Frau Hupp als Leiterin des Kulturbüros unter 05331/86-288 gern zur Verfügung.

 

Bei Fragen zum Auswahlverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Raschke unter 05331/86-355.

Voraussetzungen

Ihre Talente sind:

 

Sie haben ein Studium (Bachelor) der Studiengänge

 

*        Bibliotheks- und Informationsmanagement,

*        Medienwissenschaften oder

*        Medienpädagogik

 

abgeschlossen. Mit Ihrer hohen Technikaffinität sind Sie motiviert, Ihre erlernten Fachkenntnisse in der Stadtbücherei Wolfenbüttel einzusetzen.

 

Darüber hinaus zeichnet Sie aus:

 

*        Ihre selbstständige und strukturierte Arbeitsweise an Konzepten und in Projekten sowie

*        Ihre Fähigkeit, diese anhand der konzeptionellen Ausrichtung der Stadtbücherei mit Leben zu füllen,

*        Ihre aufgeschlossene und kommunikative Art, auf Menschen zuzugehen und sie für Ihre Sache zu gewinnen sowie

*        Ihre Fähigkeit, klar und deutlich mit internen und externen Kontakten (insb. mit Kindern u. Jugendlichen sowie Kooperationspartnern und der Politik) der Situation angemessen und zielgruppengerecht zu kommunizieren.

 

Zudem besitzen Sie ein hohes Maß an Service- und Kundenorientierung, beweisen auch in schwierigen Situationen Fingerspitzengefühl und sind sensibel für Kundenwünsche.

Jetzt bewerben

Medienpädagogin/Medienpädagoge

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über job38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Wolfenbüttel Stadt Wolfenbüttel

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Bahnhofstraße 1, 38300 Wolfenbüttel

Arbeitgeber

Stadt Wolfenbüttel

Kontakt für Bewerbung

Herr Stephan Schrader
Personalabteilung
Stadtmarkt 3-6, 38300 Wolfenbüttel stephan.schrader@wolfenbuettel.de
Telefon: 05331/86-290
Medienpädagogin/Medienpädagoge
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.