Mitarbeiter*in für IT-Administration und -Support in Wolfenbüttel

Der Landkreis Wolfenbüttel ist mit mehr als 800 Beschäftigten ein serviceorientierter und beliebter Arbeitgeber in der Region. Für ca. 120.000 Einwohnerinnen und Einwohner nimmt er vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Arbeit und Soziales, Ordnung und Verbraucherschutz, Umwelt, Bauen und Planen, Gesundheit und Bildung wahr.

 

Im Referat Schule und Sport suchen wir für die Schul-IT zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Mitarbeiter*in für IT-Administration und -Support

 

in Vollzeit (39 Wochenstunden, geblockt teilbar)

 

Ihre Aufgaben:

  • Einrichtung, Pflege und Wartung der IT-Infrastruktur in den kreiseigenen Schulen und im Bildungszentrum des Landkreises Wolfenbüttel
  • Mitarbeit bei der Planung, Ausbau und Wartung der Client-Server-Umgebungen in den kreiseigenen Schulen und im Bildungszentrum des Landkreises Wolfenbüttel
  • Technischer Service (IT-Service-Center, technische Beratung, Installation und Reparatur) und Benutzerbetreuung
  • Einrichtung und Verwaltung von Benutzern und Benutzerrechten
  • Pflege des Lizenzmanagements
  • Bereitstellung von Software (Standard- und Lernsoftware, Sicherheitssoftware)
  • Dokumentation der Wartungs-, Installations- und Konfigurationsarbeiten
  • Betreuung und Überwachung der Backup-Systeme und der Mobilgeräte-Verwaltung (MDM)
  • Querschnittsaufgaben (z.B. IT-Sicherheit, konkrete Hilfestellungen bei der Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologie)
  • Betreuung der Fachanwendungen im BIZ und den Schulen


Wir bieten:

 

  • Vergütung nach EG 9a TVöD
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch bis zu 30 Tage/Jahr
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Attraktive Versorgungsleistungen
  • Ein ansprechendes Arbeitsumfeld mit modernen technischen Arbeitsmitteln
  • Gezielte und umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vielfältiges Betriebssportangebot

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle sind:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in oder einschlägige Ausbildung mit dreijähriger Berufserfahrung im Aufgabenbereich einer*s Fachinformatiker*in 
  • Kenntnisse über
  • Netzwerkinfrastruktur (LAN, WAN, WLAN, Firewall, Internet)
  • Hard- und Software, Lizenzverwaltung, Betriebssysteme (Windows, Linux)
  • Datensicherung
  • Softwareverteilung
  • IT-Sicherheit (Firewall, Virenschutz)
  • Führerschein der Klasse B


 

Wir erwarten von Ihnen:


  • Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • körperliche und geistige Belastbarkeit


Ihre Bewerbung:

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 02.08.2021.


Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Hinweis für Bewerber*innen, die über Indeed auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden sind: Bitte nutzen Sie das Online-Formular unter https://www.lk-wolfenbuettel.de/Verwaltung/Karriere/Aktuelle-Stellenangebote.


Für weitere Fragen steht Ihnen der Leiter des Sachgebietes Schul-IT, Herr Börner (05331/84-849), gerne zur Verfügung.


Hinweis: Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungen bleiben im Bewerbungsverfahren unberücksichtigt und können aus Kostengründen auch nicht zurückgesandt werden. Sollte es unerwartet zu Problemen bei der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular kommen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Personal (05331/84-703).

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Bahnhofstraße 11, 38300 Wolfenbüttel

Arbeitgeber

Landkreis Wolfenbüttel

Kontakt für Bewerbung

Frau Christin Germer
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits