Sachbearbeier*innen Wege- und Verkehrsaufsicht in Braunschweig

Stellenbeschreibung


Die Stadt Wolfsburg (125.000 Einwohner*innen¹) sucht zum nächstmöglichen Termin:


Sachbearbeiter*innen Wege- und Verkehrsaufsicht


  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 
  • 1. Einstiegsamt, 
  • Fachrichtung Allgemeine Dienste oder 
  • abgeschlossener Angestelltenlehrgang II
  • E 9 b TVöD/A10


Bewerbungsfrist: 30.01.2021


Weitere Informationen unter: www.wolfsburg.de/stellenangebote



¹ Um der Vielfalt an Geschlechtern gerecht zu werden, verwenden wir den Genderstar*


Jetzt bewerben

Sachbearbeier*innen Wege- und Verkehrsaufsicht

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über job38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stellenanzeigen aus der Braunschweiger Zeitung

Stellenanzeigen aus der Braunschweiger Zeitung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort 38100 Braunschweig

Arbeitgeber

Stellenanzeigen aus der Braunschweiger Zeitung

Kontakt für Bewerbung

Entnehmen Sie bitte dem Anzeigentext
Sachbearbeier*innen Wege- und Verkehrsaufsicht