Sachbearbeiter (w/m) für das Regionale Raumordnungsprogramm (RROP) im Sachgebiet Regionale Siedlungsentwicklung in Braunschweig

Stellenbeschreibung

In dieser Funktion sind Sie vor allem für die Verfahrenssteuerung bei der Aufstellung Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) im Verbandsgebiet verantwortlich. Sie arbeiten u. a. mit kommunalen Gebietskörperschaften, den zuständigen Behörden/-institutionen, Planungsbüros sowie der fachöffentlichen Ebene zusammen.

Ihre Aufgaben konzentrieren sich dabei insbesondere auf die Themenfelder:

  • Erstellung und Überwachung der Zeit-, Kosten- und Verfahrensplanung sowie des förmlichen Aufstellungsverfahrens für die Fortschreibung des Regionalen Raumordnungsprogramms
  • Information und Beratung von Kommunen und Verbänden, Träger öffentlicher Belange, Investoren und Bürger im Hinblick auf das RROP-Verfahren

·         Überwachung von vertraglichen Leistungen externer Dienstleister

·         Fertigen von Stellungnahmen im Rahmen des RROP-Verfahrens von grundsätzlicher Bedeutung

  Eine weitere Zuordnung von Aufgaben bleibt vorbehalten.

Voraussetzungen

Als Bewerberin oder Bewerber verfügen Sie vorzugsweise über ein abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Raumplanung oder Stadt- und Regionalplanung, Geografie, oder aus vergleichbarer Fachrichtung (Abschluss: Bachelor), möglichst mit Berufserfahrung sowie vertieften Kenntnissen im öffentlichen Bau-, Raumordnungs- und Umwelt- sowie Verfahrensrecht. Die Fähigkeit zur selbständigen, eigenverantwortlichen und lösungsorientierten Bearbeitung auch komplexer Themengebiete wird vorausgesetzt, ebenso analytisches Denkvermögen und der geübte Umgang mit MS-Office-Produkten, GIS-Anwendungen (ArcGIS oder Vergleichbares), Datenbanken sowie Projektmanagement-Software. Erwartet wird ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft, sich mit interdisziplinären Aufgaben auseinanderzusetzen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Detaillierte Auskünfte über die Arbeitsinhalte und die gewünschte Qualifikation erhalten Sie bei der Abteilungsleiterin Erste Verbandsrätin Manuela Hahn unter Tel. 0531 24 26 2-11.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Frankfurter Str. 2, 38122 Braunschweig

Arbeitgeber

Regionalverband Großraum Braunschweig

Kontakt für Bewerbung

Herr Jens Hild
Zentrale Dienste
Frankfurter Str. 2, 38122 Braunschweig bewerbung@regionalverband-braunschweig.de
Telefon: 0531/24262-14

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.