Sachbearbeiter (m/w/d) für die Debitorenbuchhaltung in Braunschweig

Die Stiftung Herzogin Elisabeth Hospital in Braunschweig versorgt mit ca. 800 Mitarbeitenden rund 40.000 stationäre und ambulante Patienten in den Fachabteilungen Orthopädie, Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Geriatrie, Anästhesie und Intensivmedizin mit insgesamt 205 Planbetten. Angeschlossen ist ein Ärztehaus mit ambulantem OP-Zentrum und einer Berufsfachschule Pflege mit 75 Ausbildungsplätzen. Wir suchen zum 01.09.2021 einen


Sachbearbeiter (m/w/d) für die Debitorenbuchhaltung


in Teilzeit mit 32 Std./ Woche, unbefristet


Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld
  • Ein engagiertes Team mit kollegialem Arbeitsklima
  • Eine Ihrer Position entsprechende hausinterne Vergütung
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Betreuungsplätze in einer zentral gelegenen Kindertagesstätte/Krippe


Ihr Aufgaben- und Verantwortungsgebiet umfasst unter anderem:

  • Die Kontierung und Buchung der laufenden Bankkonten inklusive Abstimmung von Avisen und Verrechnungskonten
  • Die Pflege und Ausführung von Lastschrifteneinzügen sowie die Durchführung der Stammdatenpflege
  • Die Erstellung und Buchung von manuellen Ausgangsrechnungen
  • Die Vertretung und Mitarbeit im Mahnwesen
  • Die Durchführung der digitalen und papiergebundenen Archivierung

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/ Kauffrau im Gesundheitswesen oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im Umgang mit Word, Excel und Outlook
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Umgang mit E + S, Orbis und eisTIK.NET


Sind Sie dazu noch eine flexible und teamfähige Persönlichkeit, die durch ihre Belastbarkeit sowie durch ihre strukturierte und gründliche Arbeitsweise überzeugt?

Dann nutzen Sie gern den Link "Online bewerben" für Ihre schriftliche Bewerbung.


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Finanzabteilung, Frau Heyer, unter der Telefonnummer 0531/699 - 4100.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungen in Papierform nicht an Sie zurücksenden können.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Finanzbuchhaltung, Mahnwesen
Arbeitsort Leipziger Str. 24, 38124 Braunschweig

Arbeitgeber

Herzogin Elisabeth Hospital

Kontakt für Bewerbung

Frau Kerstin Jentsch
Personalleiterin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Herzogin Elisabeth Hospital