Sachbearbeiter*in für die Abrechnungsstelle

Wolfenbüttel

Der Landkreis Wolfenbüttel ist mit mehr als 900 Bediensteten ein serviceorientierter und beliebter Arbeitgeber in der Region. Für ca. 120.000 Einwohnerinnen und Einwohner nimmt er vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Soziales, Ordnung und Verbraucherschutz, Umwelt, Bauen und Planen, Gesundheit und Bildung wahr.


Im Amt für Soziales - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n leistungsbereite*n und verantwortungsbewusste*n


Sachbearbeiter*in für die Abrechnungsstelle


in Vollzeit (39 bzw. 40 Wochenstunden, geblockt teilbar)


Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Abrechnungen und deren Abwicklung gegenüber weiteren Stellen und Behörden, einschließlich Plausibilitätsprüfungen (u.a. Aufwendungen aus SGB IX und SGB XII mit dem Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie; Niedersächsisches Pflegegesetz; § 67 SGB XII, Blindenhilfe)
  • Abrechnung der Krankenbehandlungskosten und Hilfen zur Gesundheit sowie der damit verbundenen Folgearbeiten
  • Tätigkeiten im Haushalts- und Rechnungswesen des Amtes 50: 
    • Haushaltsüberwachung, inkl. Jahresabschlussarbeiten 
    • Aufbereitung und Auswertung von Haushaltsdaten 
    • Mitarbeit bei der Aufstellung des Teilhaushaltsplanes des Amtes 50 
    • Beratung und Unterstützung der Kollegen/-Innen bei finanzwirtschaftlichen Fragen im kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen 
    • Beantragung von über- und außerplanmäßigen Aufwendungen 
    • Datenaufbereitung sowie Mitarbeit im Berichtswesen und Controlling
  • Erstellung von Statistiken (u.a. Einnahmen- und Ausgabenstatistik nach SGB XII und AsylbLG, Kriegsopferfürsorge) – sofern nicht EDV-gestützt
  • Bearbeitung von Anträgen auf Zuschüsse und Zuweisungen einschl. Prüfung der Verwendungsnachweise
  • Abrechnung und Ausführung des öffentlich-rechtlichen Vertrages zur Unterbringung von Flüchtlingen zwischen dem Landkreis und den kreisangehörigen Gemeinden


Wir bieten:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis / Beamtenverhältnis
  • Vergütung nach EG 9a TVöD / Besoldung nach BesGr. A 8 NBesG
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch bis zu 30 Tage Urlaub/Jahr, flexible Arbeitszeitmodelle, Teilbarkeit der Stelle
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • attraktive Versorgungsleistungen
  • ein ansprechendes Arbeitsumfeld mit modernen technischen Arbeitsmitteln
  • gezielte u. umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vielfältiges Betriebssportangebot

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Laufbahnprüfung für den mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst bzw. für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 oder erfolgreiche Abschlussprüfung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Angestelltenlehrgang I
  • Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Selbständiges eigenverantwortliches und termingerechtes Arbeiten
  • Zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Sicherer Umgang in der Arbeit mit dem PC
  • wünschenswert sind: 
    • Kenntnisse im Haushalts- und Kassenrecht 
    • Erfahrungen in der Anwendung des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesenprogrammes H&H 
    • Kenntnisse und Erfahrungen in der EDV-Anwendung, insbesondere von MS-Office 
    • Grundkenntnisse des Sozialhilferechts


Ihre Bewerbung:

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 04.07.2022.


Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Bitte nutzen Sie das Online-Formular unter http://www.lk-wolfenbuettel.de...


Bitte nutzen Sie die Gelegenheit, nähere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle von dem Leiter der Abteilung 502, Herrn Kuhlmann (05331/84-456) oder der Amtsleiterin, Frau Bender (05331/84-234), zu erhalten.


Hinweis: Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungen bleiben im Bewerbungsverfahren unberücksichtigt und können aus Kostengründen auch nicht zurückgesandt werden. Sollte es unerwartet zu Problemen bei der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular kommen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Personal (05331/84-703 o. 700).

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Harztorwall 25, 38300 Wolfenbüttel

Arbeitgeber

Landkreis Wolfenbüttel

Kontakt für Bewerbung

Frau Christin Germer
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits