Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Leistungsgewährung im Bereich SGB II in Wolfenbüttel

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Wolfenbüttel ist mit knapp 800 Beschäftigten ein serviceorientierter und beliebter Arbeitgeber in der Region. Für ca. 120.000 Einwohnerinnen und Einwohner nimmt er vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Arbeit und Soziales, Ordnung und Verbraucherschutz, Umwelt, Bauen und Planen, Gesundheit und Bildung wahr.


Im Jobcenter Wolfenbüttel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n flexible/n und belastbare/n


Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Leistungsgewährung im Bereich SGB II


in Vollzeit (39 bzw. 40 Wochenstunden / in geblockter Form teilbar)



Ihre Aufgaben:


  • Antragsannahme, -bearbeitung, Entscheidung und Zahlbarmachung passiver Leistungen nach SGB II in Fällen mit hohem Schwierigkeitsgrad
  • Beratung zu passiven Leistungen nach SGB II in Fällen mit hohem Schwierigkeitsgrad
  • Bestandsarbeiten mit hohem Schwierigkeitsgrad (z.B. Stellungnahmen bei Widerspruchsverfahren)
  • Einkommensermittlung bei Selbständigen nach dem SGB II
  • Zusammenarbeit mit Dritten (v.a. anderen Leistungsträgern)


Wir bieten:


  • unbefristetes Arbeitsverhältnis/ Beamtenverhältnis
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD/ Besoldung nach Besoldungsgruppe A 10 NBesG
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch bis zu 30 Tage Urlaub/Jahr, flexible Arbeitszeitmodelle, Teilbarkeit der Stelle (in geblockter Form möglich)
  • attraktive Versorgungsleistungen
  • ein ansprechendes Arbeitsumfeld mit modernen technischen Arbeitsmitteln
  • gezielte u. umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • umfangreiches Betriebssportangebot



Ihre Bewerbung:


Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 25.01.2021.


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Hinweis für Bewerber/innen, die über Indeed auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden sind: 

Bitte nutzen Sie das Online-Formular unter https://www.lkwf.de/Verwaltung...

Für weitere Fragen steht Ihnen der Geschäftsführer des jobcenters Wolfenbüttel Herr Vogel (05331/901-234) gern zur Verfügung.


Hinweis: Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungen bleiben im Bewerbungsverfahren unberücksichtigt und können aus Kostengründen auch nicht zurückgesandt werden. Sollte es unerwartet zu Problemen bei der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular kommen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Personal, Organisation und Innere Dienste (05331/84-703).

Voraussetzungen

Ihr Profil:


  • Laufbahnprüfung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst bzw. 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 oder Abschlussprüfung für den Angestelltenlehrgang II oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der sozialrechtlichen Sachbearbeitung
  • Grundkenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Outlook)
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit, sich schnell und umfassend in das Fachgebiet und die speziellen IT-Anwendungen einzuarbeiten


Wünschenswert:


  • fundierte Kenntnisse der für die Leistungsgewährung relevanten Produkte und Programme
  • fundierte Kenntnisse der relevanten Rechtsgrundlagen im Aufgabengebiet des Sozialgesetzbuches - Zweites Buch (SGB II)
  • Grundkenntnisse der angrenzenden Rechtsgebiete des Sozialrechts

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Goslarsche Str. 33, 38304 Wolfenbüttel

Arbeitgeber

Landkreis Wolfenbüttel

Kontakt für Bewerbung

Herr Martin Koch
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits