SACHBEARBEITER*IN RECRUITING (m/w/d) in Wolfsburg

In ihrer jungen Geschichte hat sich Wolfsburg zu einer lebenswerten, weltoffenen, erfolgreichen und grünen Großstadt entwickelt. Als eine der wirtschaftlich stärksten Städte Deutschlands mit Hauptsitz eines Weltkonzerns verfügt sie über vielfältige Wohn- und Arbeitsangebote sowie eine hervorragende Infrastruktur. In den letzten Jahren ist ein breit gefächertes Bildungs-, Freizeit- und Kulturangebot entstanden. Als familienfreundliche Stadt punktet Wolfsburg mit einer vielfältigen Kita- und Schullandschaft.


Zur Erfüllung der kommunalen Aufgaben sind bei der Stadt Wolfsburg 2.700 Personen mit vielfältigen Ausbildungen von der klassischen Verwaltung über den Sozial- und Erziehungsdienst bis zu technischen Berufen verschiedener Art beschäftigt.


Im Wettbewerb um das benötigte Personal stellt die Stadt Wolfsburg sich neu auf und baut eine Arbeitgeber*innenmarke und das Recruiting aus. Der Geschäftsbereich Personal sucht daher in der Abteilung „Zentrale Personalsteuerung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n



SACHBEARBEITER*IN RECRUITING (m/w/d)



Ihre Aufgaben:

  • Erstellen kennzahlbasierter Auswertungen und Analysen zum Recruiting und Personalmarketing
  • Definieren relevanter Bewerber*innenzielgruppen entsprechend der zentralen Personalplanung und der Personalbedarfe der städtischen Organisationseinheiten
  • Erarbeiten eines Konzeptes für eine zentrale Recruitingstrategie der Stadt Wolfsburg
  • Umsetzung der zentralen Recruitingstrategie, Beratung und Zusammenarbeit mit den Abteilungen des Geschäftsbereichs Personal, der städtischen Kommunikation sowie den städtischen Organi­sa­tionseinheiten
  • Platzieren der Recruitingaktivitäten in den entsprechenden sozialen Medien
  • Einführen und Betreuen eines Bewerbermanagementsystems
  • Organisation und Teilnahme an (virtuellen) Messen
  • Mitwirkung bei der Steuerung und Weiterentwicklung der Arbeitgeber*innenmarke und an der redaktionellen Erstellung von Content für die Recruitingkanäle


Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang Personalmanagement oder Betriebswirt­schaft mit der Vertiefungsrichtung Personalmanagement oder vergleichbare Studiengänge mit ähnlichen Studienschwerpunkten
  • Kenntnisse aktueller Recruitingmethoden und Erfahrungen mit Recruiting, die Sie idealerweise im öffentlichen Dienst gesammelt haben
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit der Platzierung von Recruitingaktivitäten in sozialen Medien
  • Erfahrungen im Umgang und der Betreuung einer Bewerbermanagementsoftware wünschenswert
  • Lust eine „grüne Wiese“ zu bespielen mit Kreativität, einem hohen Maß an Eigeninitiative und Gespür für neue Trends
  • Ein sehr gutes Verständnis für die relevanten Zielgruppen und den Bewerber*innenmarkt
  • Sicheres Auftreten mit einer ausgeprägten Kommunikations- und Organisationskompetenz sowie Verständnis als interne*r Dienstleister*in



Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete und vielseitige Tätigkeit der Entgeltgruppe E10 TVöD bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
  • Vertrauensarbeitszeit
  • ein umfangreiches Qualifizierungsangebot mit Aufstiegs- und Förderprogrammen sowie Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten für individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein mehrfach ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement



Die Stelle eignet sich für verschiedene Teilzeit- sowie Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten.


Bei sonst gleicher Eignung berücksichtigen wir schwerbehinderte und Schwerbehinderten gleich­ge­stellte Bewerber*innen bevorzugt.


Aufgaben in dieser Entgeltgruppe werden bei der Stadt Wolfsburg bisher mehrheitlich von Männern wahrgenommen. Um mehr Vielfalt zu erreichen, sind Bewerbungen von Menschen anderen Geschlechts besonders willkommen.



Und? Lust bekommen, Wolfsburg mitzugestalten?


Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.


Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 04.10.2021 als gebundene PDF-Datei oder postalisch an:


Stadt Wolfsburg

Geschäftsbereich Personal

Postfach 10 09 44

38409 Wolfsburg

bewerbung@stadt.wolfsburg.de


Ihr*e Ansprechpartner*in für Fragen zum Stelleninhalt:

Frau Ebeling-Kariger, Tel.: 05361 28-1632

melanie.ebeling-kariger@stadt.wolfsburg.de


Für Fragen zum Arbeitsverhältnis:

Frau Klaffehn, Tel.: 05361 28-5022

sabine.klaffehn@stadt.wolfsburg.de


Aus Gründen des Gesundheitsschutzes wird in Ausnahmefällen dasAuswahlverfahren per Videokonferenz (Software: BigBlueButton oderMicrosoft Teams) durchgeführt.


Um der Vielfalt an Geschlechtern gerechtzu werden, verwenden wir den Genderstar*.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Personalwesen
Arbeitsort Porschestraße, 38440 Wolfsburg

Arbeitgeber

Stadt Wolfsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Feld