Sachbearbeiter/ Sachbearbeiterin (m/w/d) für Vormundschaften und Pflegschaften in Wolfenbüttel

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Wolfenbüttel ist mit mehr als 700 Beschäftigten ein serviceorientierter und beliebter Arbeitgeber in der Region. Für ca. 120.000 Einwohnerinnen und Einwohner nimmt er vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Soziales, Ordnung und Verbraucherschutz, Umwelt, Bauen und Planen, Gesundheit und Bildung wahr.


In der Abteilung Unterhalt des Jugendamtes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Sachbearbeiter/ Sachbearbeiterin (m/w/d) für Vormundschaften und Pflegschaften

in Teilzeit (19,5 bzw. 20 Wochenstunden) voraussichtlich befristet bis zum 23.10.2020


Ihre Aufgaben:


Sorge für Aufenthalt
Absicherung der notwendigen medizinischen Versorgung
Sorge für Schule und Ausbildung
Sorge für Status und Name
Sorge für Unterhalt
Vermögenssorge
Sorge für Erziehung, Weltanschauung und Religion
Vertretung bei Rechtsgeschäften
Bestimmung der Erziehungsziele
Beaufsichtigung der Erziehung
Teilnahme an Strafverfahren als gesetzlicher Vertreter des Mündels


Wir bieten:

Vergütung nach Entgeltgruppe 9c TVöD, Besoldungsgruppe A10 NBesG bzw. S12 TVöD-SuE
Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch bis zu 30 Tage Urlaub/Jahr, flexible Arbeitszeitmodelle
sinnstiftende Arbeitsaufgabe befristet bis voraussichtlich 23.10.2020
attraktive Versorgungsleistungen
ein ansprechendes Arbeitsumfeld mit modernen technischen Arbeitsmitteln
gezielte u. umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten



Ihre Bewerbung:


Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 15.07.2019.


Hinweis für Personen, die über Indeed auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden sind: Bitte nutzen Sie das Online-Formular unter https://www.lk-wolfenbuettel.d...


Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Für weitere Fragen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Unterhalt Herr Curland (05331/84-343) gern zur Verfügung.


Hinweis: Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungen bleiben im Bewerbungsverfahren unberücksichtigt und können aus Kostengründen auch nicht zurückgesandt werden. Sollte es unerwartet zu Problemen bei der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular kommen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Personal (05331/84-226).

Voraussetzungen

Ihr Profil:


Laufbahprüfung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst bzw. für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 oder Angestelltenlehrgang II oder ein anderes abgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (z. B. Recht, Personalmanagement und -psychologie; Recht, Finanzmanagement und Steuern; Wirtschaftsrecht) bzw. ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik mit abgeschlossenem Anerkennungsjahr oder einer vergleichbaren Studienrichtung mit entsprechenden beruflichen Erfahrungen
Führerschein der Klasse B (3 alt)
Einsatz eines privaten Kraftfahrzeuges für den dienstlichen Gebrauch (gegen Entschädigung nach dem Bundesreisekostengesetz)
Kommunikationsfähigkeit
Empathie
Arbeitssorgfalt
Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
Kunden- und Dienstleistungsorientierung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1, 38300 Wolfenbüttel

Arbeitgeber

Landkreis Wolfenbüttel

Kontakt für Bewerbung

Herr Marvin Unger
Abteilung Personal
Bahnhofstr. 11, 38300 Wolfenbüttel m.unger@lk-wf.de
Telefon: 05331/84-265

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.