Sozialpädagogin an Grundschule (m/w/d) in Teilzeit im Landkreis Gifhorn / Schulferien frei

Wolfsburg und Braunschweig

Die Impulse- Integration & Inklusion GbR ist ein privater Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe. Wir unterstützen Menschen mit unterschiedlichen und ganz individuellen Problemlagen und setzen uns mit diesen Menschen für eine geleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ein.

Dazu arbeiten wir eng mit Sozial- und Jugendämtern zusammen.

 

Für die Realisierung des Programmes "Jukos" (Jugendhilfe im Kontext Schule) des Jugendamtes Gifhorn, arbeiten wir mit unseren Kolleginnen und Kollegen an verschiedenen Grundschulen im Landkreis Gifhorn. Für diese interessante und neue sozialpädagogische Tätigkeit an Grundschulen suchen wir zwei staatlich anerkannte Sozialpädagoginnen (m/w/d) auf Teilzeit.

Deine Aufgaben sind:

  • gemeinsam in einem Team anderer Jukos-Kolleginnen bist Du für ausgewählte Schülerinnen und Schüler die sozialpädagogische Fachkraft

  • Du bist im Austausch mit den betreffenden Kindern, deren Eltern, den Lehrkräften und den zuständigen KollegInnen des Jugendamtes

  • Du führst Einzelgespräche durch, verschaffst Dir einen Überblick über das soziale Umfeld des Kindes und initiierst passende Hilfen

  • Du setzt bewährte wie auch kreativ entwickelte Methoden zur Förderung der betreffenden Kinder ein

Was Du mitbringen solltest

  • abgeschlossenes sozialpädagogisches oder heilpädagogisches Studium mit staatlicher Anerkennung (bzw. verwandter Studienabschluss)

  • berufliche Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe

  • eine systemische Haltung und Sichtweise in der Arbeit mit Kindern, Familien und den entsprechenden sozialen Systemen

  •  ein erweitertes Führungszeugnis

  • Aufgeschlossenheit gegenüber einer systemischen und lösungsorientierten Arbeitsweise

  • ein hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein

  • Belastbarkeit aber auch Kreativität

  • hohe kommunikative und soziale Kompetenz

  • Motivation und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen und Kindern

  • Flexibilität und Belastbarkeit

  • PKW -Führerschein

Was kannst Du von uns erwarten?

  • ein superfreundliches Team

  • eine Beschäftigung im Umfang von 20 - 30 Wochenstunden

  • Urlaub in allen Schulferienzeiten

  • eine leistungs- und qualifikationsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVÖD- Hilfe 

  • ein  unterstützendes Team

  • flache Hierarchie mit kurzen Entscheidungswegen

  • weitestgehend flexible Gestaltung der Einsatzzeiten

  • Kernarbeitszeit im Vormittags- und frühen Nachmittagsbereich

  • fachliche Begleitung und Unterstützung

  • gute Förder- und Entwicklungsmöglichkeiten

  • ein offenes Ohr und Unterstützung zur Umsetzung Ihrer Ideen

  • Supervision und kollegiale Fallberatung- Unterstützung

Lust auf diese sinnstiftende und schöne Arbeit? Dann zögere nicht nähere Infos bei uns einzuholen?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und ein interessantes Kennenlernen

Jetzt bewerben

Sozialpädagogin an Grundschule (m/w/d) in Teilzeit im Landkreis Gifhorn / Schulferien frei

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOB38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Impulse Soziale Dienste GbR

Impulse Soziale Dienste GbR

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Arbeitsort Veilchenweg 4, 38446 Wolfsburg und Braunschweig

Arbeitgeber

Impulse Soziale Dienste GbR

Kontakt für Bewerbung

Frank Roth
Impulse Integration & Inklusion GbR