Stelle einer Sachbearbeiterin/eines Sachbearbeiters m/w/d in Königslutter am Elm

Stadt Königslutter am Elm veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Bei der  Stadt Königslutter am Elm (16.000 Einwohner/innen) im Landkreis Helmstedt und in der Nähe zu den Oberzentren Braunschweig und Wolfsburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im

Fachbereich Bürgerdienste - Ordnung/Gewerbe/Verkehr -

 

die Stelle einer Sachbearbeiterin/eines Sachbearbeiters m/w/d

Bes.Gr. A 10 bzw. EG 9 b TVöD.

  unbefristet ganztags zu besetzen.

 

Tätigkeitsprofil

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten werden insbesondere gehören:

 

  • Veranlassung von Maßnahmen zur Gefahrenabwehr

     

  • Unterbringung Wohnungsloser

     

  • Ahndung von Verstößen gegen ordnungsbehördliche Verordnungen

     

  • Sachbearbeitung Straßenreinigung

     

  • Wahrnehmung von Aufgaben nach dem Landeshundegesetz

     

  • Verkehrssicherung und -lenkung

     

  • Entgegennahme und Bearbeitung von Beschwerden

     

  • Betreuung von Umzügen und Festen

     

  • Gaststätten, Spielhallen, Lotterien

     

  • Vertretung wesentlicher städtischer Belange bei erforderlichen Ortsterminen

     

  • Statistische Erhebungen

     

  • Wahrnehmung der Aufgaben des Datenschutzbeauftragten

     

  • Ortsratsbetreuung

 

Voraussetzungen

Anforderungsprofil:

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung allgemeiner Verwaltungsdienst oder
  • Beschäftigte mit erfolgreichem Abschluss des Angestelltenlehrganges II (Verwaltungsfachwirt*in)
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Durchsetzungsvermögen
  • gute Kenntnisse des Verwaltungs- einschl. des Verwaltungsverfahrensrechts mit sicherer Rechtsanwendung,
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität, Kooperations- und Teamfähigkeit,

       Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

  • sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, Ihren PKW zu dienstlichen Zwecken einzusetzen.

 

Wünschenswert sind:

  • umfassende Kenntnisse im Ordnungsrecht
  •  
    Was wir Ihnen bieten:
    • ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
    • attraktive gleitende Arbeitszeit mit stunden- und tageweisem Ausgleich von Mehrarbeit
    • einen sicheren Arbeitsplatz
    • zusätzliche Altersvorsorge
    • Leistungsentgelt basierend auf Zielvereinbarungen
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Fortbildungsmöglichkeiten
      Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.   I
  • hre Bewerbung:   Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre  
    • schriftliche Bewerbung (ohne Bewerbungsmappe und bitte keine E-Mail) –
    • mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) 
    • unter Angabe der Kenn-Nr. 40/2019
    • bis zum 10.01.2020
     
    • an dieStadt Königslutter am Elm Fachbereich 1 – Personal Am Markt 2 38154 Königslutter am Elm.  
    • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!   In der Regel erfolgt sowohl die Vorauswahl als auch die endgültige Auswahl anhand der Bewerbungsunterlagen. Bei mehreren im Wesentlichen gleich Geeigneten erfolgt eine zusätzliche Auswahl aufgrund eines strukturierten Auswahlgesprächs.   Für Fragen und Informationen steht Ihnen aus dem Fachbereich 3 Herr Diestelmann– (Tel. 05353 – 912-184) zur Verfügung.   Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen sowohl eine Mobilfunknummer als auch eine E-Mailanschrift bei (sofern beides vorhanden), so dass eine Einladung zu Vorstellungsgesprächen ggf. auch kurzfristig erfolgen kann.   Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung sollte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitgeteilt werden.   Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person der anderen Bewerber/innen liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen.   Bitte haben Sie Verständnis, dass die Rücksendung Ihrer Unterlagen nur im Falle eines beigefügten, ausreichend großen und frankierten Rückumschlages erfolgen kann. Nach Abschluss des Verfahrens werden nicht zurückgesandte Unterlagen unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Vorgaben vernichtet.   Beachten Sie bitte die Informationen zu Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung für Bewerberinnen und Bewerber (Stand: 06.08.2018) auf der Homepage der Stadt Königslutter am Elm unter https://www.koenigslutter.de/Stellenausschreibungen  

Jetzt bewerben

Stelle einer Sachbearbeiterin/eines Sachbearbeiters m/w/d

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über job38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Königslutter am Elm Stadt Königslutter am Elm

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Am Markt 2, 38154 Königslutter am Elm

Arbeitgeber

Stadt Königslutter am Elm

Kontakt für Bewerbung

Frau Barbara Großmann

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.