Student*in für eine studentische Arbeit im Bereich »Erstellung eines 2D-Simulationsmodell für die Untersuchung von Na/NiCl2-Batteriezellen« in Braunschweig

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST in Braunschweig bietet interessierten und motivierten Studierenden die Möglichkeit eine Studien-, Bachelor- oder Masterarbeit in der Abteilung Verfahrens- und Fertigungstechnik für nachhaltige Energiespeicher im Themenbereich »Erstellung eines 2D-Simulationsmodell für die Untersuchung von Na/NiCl2-Batteriezellen« anzufertigen. 


Mögliche Fragestellungen beinhalten insbesondere die Beschreibung des elektrochemischen Verhaltens einer Na/NiCl2-Batteriezelle in Abhängigkeit der Temperatur und unter Berücksichtigung von Alterungseffekten. Die Betreuung der Arbeit erfolgt in Kooperation mit dem Institut für Partikeltechnik der Technischen Universität Braunschweig.


Was Sie erwarten können

Wir bieten Ihnen die Betreuung einer abwechslungsreichen studentischen Arbeit, in der Sie an der anwendungsorientierten Forschung für Batterietechnologien mitwirken können. 


Mögliche Fragestellungen:

  • Erstellung eines 2D-Modells für die zeitliche Beschreibung von Na/NiCl2-Zellen und grundsätzlicher Betriebsprozesse (Laden und Entladen).
  • Integration von Alterungseffekten in das Zellmodell.
  • Erstellung einer Simulationsbibliothek, die unter anderem die Modell-basierte Entwicklung und Erprobung von Algorithmen für das State-of-Charge/State-of-Health (SOC/SOH) Monitoring von Na/NiCl2-Batteriezellen ermöglicht.

Voraussetzungen

Was Sie mitbringen

Sie studieren in der Fachrichtung Maschinenbau, Elektromobilität, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, oder einer vergleichbaren Fachrichtung und bringen folgende Anforderungen mit:

  • Spaß an der Lösung konstruktiver Herausforderungen, praktischen Umsetzung und Erprobung
  • Affinität für digitale Technologien
  • Kenntnisse im Matlab und/oder COMSOL Multiphysics
  • Flexibel, zuverlässig und motiviert
  • Selbständige, disziplinierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Sicher im Umgang mit dem Microsoft-Office Programmen
  • Erfahrungen im Bereich Modellierung und Simulation sind von Vorteil
  • Vorkenntnisse im Bereich Batterie sind von Vorteil


Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den Link: https://s.fhg.de/IST-2021-28

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne: 

Frau Clara Sangrós 

Tel.: +49 151 63458522

http://www.ist.fraunhofer.de

Kennziffer: IST-2021-28                               Bewerbungsfrist: 25.4.2021

Jetzt bewerben

Student*in für eine studentische Arbeit im Bereich »Erstellung eines 2D-Simulationsmodell für die Untersuchung von Na/NiCl2-Batteriezellen«

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über job38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST

Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Abschlussarbeit
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Produktion, Forschung und Entwicklung / Forschung und Entwicklung
Arbeitsort Bienroder Weg 54 E, 38108 Braunschweig

Arbeitgeber

Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST

Kontakt für Bewerbung

Frau Carolin Buttler
Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST