Technische Mitarbeiterin oder Technischer Mitarbeiter (m/w/d) Portfoliomanagement, Fachbereich Gebäudemanagement in Braunschweig

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Braunschweig mit über 3800 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit

- großzügigen Gleitzeitregelungen, Telearbeit und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

- einem vielseitigen Fortbildungsprogramm

- Sozialbetreuung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“

- einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr



Wir, vom Fachbereich Gebäudemanagement, haben in unserer Abteilung Konzeption und Projektentwicklung in der Stelle 65.11 Flächen- und Portfoliomanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgenden Dienstposten befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung (ca. 6 Monate und längstens für die Dauer der Erkrankung) zu besetzen:



Technische Mitarbeiterin oder Technischer Mitarbeiter (m/w/d) Portfoliomanagement
(Kenn-Nr. 2021/034)


Ihre Aufgaben­schwerpunkte:

  • Bearbeitung von Bedarfsanfragen der Fachbereiche
  • Mietangebote einholen und Flächenbesichtigungen durchführen
  • Nutzwertanalyse und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung durchführen
  • Mietvertragsverhandlungen durchführen und Datenübergabe zum internen Vertrags- und Kundemanagement sicherstellen
  • Mitwirkung bei Gremienvorlagen und Projektberichten



Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen


Sprechen Sie uns an:

  • Frau Herbst, Stellenleitung, Tel. 0531 470-6679


Ende der Ausschreibungsfrist am 6. März 2021.



Nähere Informationen zur Stadt Braunschweig und zum Fachbereich Gebäudemanagement erhalten Sie unter www.braunschweig.de.



Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. In der Stadtverwaltung Braunschweig gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Alltag. Deshalb freuen wir uns insbesondere über Bewerberinnen und Bewerber mit interkulturellem Hintergrund.

Voraussetzungen

Sie bringen mit:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im kaufmännischen Bereich bzw. in den Bereichen Immobilien-/Portfoliomanagement oder Immobilienwirtschaft
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten und strategisches Denkvermögen
  • sehr gute Kenntnisse in allen MS Office-Anwendungen, insbesondere MS Excel sowie Kenntnisse im ERP/SAP System sind wünschenswert
  • Kenntnisse im Gebäudemanagement der öffentlichen Hand sind von Vorteil
  • kooperative Zusammenarbeit mit anderen Organisationseinheiten sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Koordinations-vermögen
  • Bereitschaft sich in neue Aufgaben und Anwendungen einzuarbeiten
  • sicheres und verbindliches Auftreten
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B nach EU-Führerscheinrecht bzw. der Klasse 3 nach altem Recht und die Bereitschaft, gegebenenfalls das private Kraftfahrzeug für Dienstfahrten innerhalb des Stadtgebietes Braunschweig einzusetzen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Bohlweg 30, 38100 Braunschweig

Arbeitgeber

Stadt Braunschweig

Kontakt für Bewerbung

Frau Herbst

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits