Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) in Wolfenbüttel

Stellenbeschreibung

Für unsere Schreibwerkstatt am Campus Wolfenbüttel suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine*n

 

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

 

zunächst befristet bis zum 31.12.2020.

 

Ihre Aufgaben:
 

  • Konzeption und Durchführung von Workshops und Seminaren zur Förderung akademischer Literalität Studierender
  • didaktische Ausbildung von studentischen Schreibtutor*innen
  • Schreibberatung von Bachelor- und Masterstudierenden
  • Erstellung von digitalen Lehr-/Lernmaterialien zum akademischen Lesen und Schreiben für Studierende
  • integrative Zusammenarbeit mit Lehrenden in den Fakultäten
  • abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium mit Qualifikation für den höheren Dienst (Universitätsdiplom, Magister, Staatsexamen bzw. Master) vorzugsweise aus den Bereichen Germanistik, Erziehungs-, Kommunikations- und Sprachwissenschaften, Literaturwissenschaften oder einem verwandten Fach
  • fundiertes Wissen und Erfahrung als Schreibdidaktiker*in im hochschuldidaktischen Kontext in Form von nachweisbarer Lehr- und Beratungserfahrung im Bereich des akademischen Schreibens sowie Erfahrung im Umgang mit vielfältig zusammengesetzten Gruppen
  • Kenntnisse im Technischen Schreiben
  • Fähigkeit zur Entwicklung innovativer schreibdidaktischer Lehr-/Lernkonzepte für Studierende und Lehrende (auch im Bereich des digitalen Lernens)
  • Kenntnis des LMS Moodle

 

Es gelten folgende allgemeine Hinweise:


Die Arbeitszeit beträgt 19,9 Std./Woche (50%).

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. An der Ostfalia Hochschule für angewandte

Wissenschaften sind Männer in dieser Entgeltgruppe unterrepräsentiert. Basierend auf dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz (NGG) sind daher Bewerbungen von Männern besonders erwünscht.

 

Bei gleicher Eignung erfolgt die bevorzugte Einstellung von schwerbehinderten Menschen.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 13.03.2020 unter Angabe der Kennziffer Tom 004 20 an die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften (Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel), Dezernat 2, Salzdahlumer Str. 46/48, 38302 Wolfenbüttel.


  


Voraussetzungen

  • abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium mit Qualifikation für den höheren Dienst (Universitätsdiplom, Magister, Staatsexamen bzw. Master) vorzugsweise aus den Bereichen Germanistik, Erziehungs-, Kommunikations- und Sprachwissenschaften, Literaturwissenschaften oder einem verwandten Fach
  • fundiertes Wissen und Erfahrung als Schreibdidaktiker*in im hochschuldidaktischen Kontext in Form von nachweisbarer Lehr- und Beratungserfahrung im Bereich des akademischen Schreibens sowie Erfahrung im Umgang mit vielfältig zusammengesetzten Gruppen
  • Kenntnisse im Technischen Schreiben
  • Fähigkeit zur Entwicklung innovativer schreibdidaktischer Lehr-/Lernkonzepte für Studierende und Lehrende (auch im Bereich des digitalen Lernens)
  • Kenntnis des LMS Moodle

 

Wir wünschen uns eine eigenverantwortlich arbeitende, kommunikationsstarke Persönlichkeit, die gezielt auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Akteur*innen reagieren kann. Zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zum Reisen runden ihr Profil ab.

Jetzt bewerben

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über job38.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften - Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften - Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erwachsenenbildung
Arbeitsort Salzdahlumer Str. 46/48, 38302 Wolfenbüttel

Arbeitgeber

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften - Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.