Branche
Forschung und Entwicklung
Social Media

Duesenfeld GmbH als Arbeitgeber

Rothbergstraße 8, 38176 Wendeburg

Das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien ist eines der wichtigsten Zukunftsfelder für eine nachhaltige Mobilität. Wir, die Duesenfeld GmbH, sind ein innovatives und junges Technologieunternehmen, das sich dieser Aufgabe widmet.

Die Duesenfeld GmbH mit Sitz in Wendeburg, recycelt Lithium-Ionen-Batterien und ist durch höchste stoffliche Rückgewinnungsraten und dem Fokus auf CO2 Einsparung, der technische Pionier für den effizienten und umweltfreundlichen Recyclingprozess für Lithium-Ionen-Batterien. Intensive Forschung und Entwicklung hat Duesenfeld zum Technologieführer im Recycling von Lithium-Ionen-Batterien gemacht. In der gesamten Duesenfeld-Prozesskette sind im Laufe der Forschung und Entwicklung umfangreiche Patente entstanden. Dieser Vorsprung zeichnet unsere Arbeit besonders aus. Unser Geschäft ist die Lizensierung unserer Verfahren und Patente, sowie die Forschung und Entwicklungen zu zukünftigen Recyclingprozessen.

Komm ins Team!

Du suchst nach einem neuen Job in einem mittelständischen Unternehmen in einer innovativen und stark wachsenden neuen Branche, welches höchsten Wert auf das Betriebsklima und die Mitarbeiterzufriedenheit legt? Dann bist Du bei uns genau richtig! Das Arbeiten bei Duesenfeld zeichnet sich besonders durch flache Hierarchien, schnelle Kommunikationswege und ein angenehmes Miteinander aus.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

Jobs 6

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)
Duesenfeld GmbH
Wendeburg

Die Arbeit bei der Duesenfeld GmbH Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind uns sehr wichtig, unser Recyclingprozess arbeitet ohne CO2-Emissionen. Die Optimierung unseres Recyclingprozesses für Lithium-Ionen-Batterien steht für uns im Mittelpunkt und ist die Voraussetzung für eine nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität. Wir erreichen die höchsten Rückgewinnungsquoten aus recycelten Batterien, weil wir neben den hochpreisigen Materialien wie Kobalt, Nickel und Lithium auch die günstigen wie Elektrolyt und Graphit zurückgewinnen und dadurch höhere CO2 Gutschriften erzeugen. Wir benötigen keine Energie zum Einschmelzen oder Erwärmen und wir geben keine Stoffe, weder Wasser noch Filterstoffe in den Prozess. Filterstoffe sind sehr energieintensiv in der Herstellung und haben somit einen sehr großen CO2 Fußabdruck und werden nach Gebrauch als Füllmaterial im Bergbau eingesetzt. Mit technologischen Ideen bringen wir geringe Betriebskosten mit CO2 Einsparung zusammen. Wir freuen uns, dass wir mit unserem umweltfreundlichen Recyclingverfahren für Lithium-Ionen-Batterien die EU Regularien bei weitem übertreffen und somit mehr als erfordert für den Umweltschutz tut.Diese Arbeit macht Sinn. Mit unserer Forschungsarbeit und der Lizenzierung dieser Verfahren tragen wir dazu bei, dass die Technologie für das umweltfreundliche Recycling von Lithium-Ionen Batterien weltweit verfügbar wird.Wir betreiben direkt eine Recyclinganlage für Lithium-Ionen-Batterien und suchen zur Verstärkung unseres Teams eine(n) engagierte(n) und positive(n) Vertriebler(in) für den Bereich Recycling.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Duesenfeld GmbH eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Vertriebsmitarbeiter Recycling von Lithium-Ionen Batterien (m/w/d)
Duesenfeld GmbH
Wendeburg

Die Arbeit bei der Duesenfeld GmbH Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind uns sehr wichtig, unser Recyclingprozess arbeitet ohne CO2-Emissionen. Die Optimierung unseres Recyclingprozesses für Lithium-Ionen-Batterien steht für uns im Mittelpunkt und ist die Voraussetzung für eine nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität. Wir erreichen die höchsten Rückgewinnungsquoten aus recycelten Batterien, weil wir neben den hochpreisigen Materialien wie Kobalt, Nickel und Lithium auch die günstigen wie Elektrolyt und Graphit zurückgewinnen und dadurch höhere CO2 Gutschriften erzeugen. Wir benötigen keine Energie zum Einschmelzen oder Erwärmen und wir geben keine Stoffe, weder Wasser noch Filterstoffe in den Prozess. Filterstoffe sind sehr energieintensiv in der Herstellung und haben somit einen sehr großen CO2 Fußabdruck und werden nach Gebrauch als Füllmaterial im Bergbau eingesetzt. Mit technologischen Ideen bringen wir geringe Betriebskosten mit CO2 Einsparung zusammen. Wir freuen uns, dass wir mit unserem umweltfreundlichen Recyclingverfahren für Lithium-Ionen-Batterien die EU Regularien bei weitem übertreffen und somit mehr als erfordert für den Umweltschutz tut.Diese Arbeit macht Sinn. Mit unserer Forschungsarbeit und der Lizenzierung dieser Verfahren tragen wir dazu bei, dass die Technologie für das umweltfreundliche Recycling von Lithium-Ionen Batterien weltweit verfügbar wird.Wir betreiben direkt eine Recyclinganlage für Lithium-Ionen-Batterien und suchen zur Verstärkung unseres Teams eine(n) engagierte(n) und positive(n) Vertriebler(in) für den Bereich Recycling.

Kontakt

Ansprechpartner

Jessica Schütze

Firmensitz

Hit Counter