100 Jobs für Medizinische Fachangestellte (m/w) in der Region 38

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
(Medizin-) Informatiker*in (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Wolfsburg

In einem zukunftssicheren Umfeld von Medizin und Technik bieten wir unseren Mitarbeitenden spannende Projekte, den nötigen Handlungsspielraum und viele Weiterbildungsmöglichkeiten. Bei uns im Klinikum Wolfsburg finden Sie nicht nur 547 Betten in insgesamt 20 Kliniken und Instituten. Was Sie vor allem erleben, sind mehr als 2.000 Kolleg*innen aus über 45 Nationen, die in professionellen und multinationalen Teams für die Gesundheit unserer Patient*innen sorgen. Das ist das Klinikum Wolfsburg. Für die Abteilung Finanzen, IT und Formales Organisations- und Patientenmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n(Medizin-) Informatiker*in (w/m/d) für ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum, bei dem die Veränderungsprozesse verantwortungsvoll mitgestaltet werden können.Das ist ihr zukünftiges Aufgabengebiet: Als (Medizin-) Informatiker*in übernehmen Sie als Teil unseres Teams eigenständig die Betreuung und Administration der im medizinischen Umfeld geplanten und bereits im Einsatz befindlichen Softwarelösungen für die Unterstützung der medizinischen und pflegerischen Prozesse und zur Vernetzung von Medizingeräten. Unter Berücksichtigung der medizinischen Prozesse unterstützen Sie bei der Integration medizinischer Systeme in die elektronische Patient*innenakte. Sie führen eigenverantwortlich Schulungen durch, arbeiten mit im Benutzersupport und nehmen am IT-Rufbereitschaftsdienst teil.Damit überzeugen Sie uns: Ein abgeschlossenes Studium zur*zum Informatiker*in oder Medizininformatiker*in Idealerweise praktische Erfahrung im Bereich der ärztlichen oder pflegerischen Versorgung oder mindestens 3-jährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen Praktische Kenntnisse über Krankenhausinformations- und Dokumentationssysteme (Dedalus Orbis, Laborsystem, Kommunikationsserver, RIS/PACS, PDMS etc.) Erfahrung in der Systemadministration und -integration und Kenntnisse im Betrieb von Datenbanksystemen / -programmierung (vorzugsweise MS-SQL-Server und Oracle) Eine schnelle Auffassungsgabe, arbeiten selbstständig, verantwortungsbewusst und lösungsorientiert und verfügen über ein sicheres Auftreten gegenüber Lieferanten und internen Kunden Was können Sie vom Klinikum Wolfsburg erwarten? Eine Vergütung nach der Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K) Ein multiprofessionelles Team, interkulturelle Zusammenarbeit und individuelle Förderung Eine angemessene und strukturierte Einarbeitungszeit Unsere Vorteile – Das Klinikum Wolfsburg – ein attraktiver Arbeitgeber In dieser Berufsgruppe sind derzeit überwiegend Männer beschäftigt – Bewerbungen von Menschen eines anderen Geschlechts sind daher besonders willkommen. Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist teilbar. Für nähere Details zur Tätigkeit sowie für weitere Fragen steht Ihnen die Abteilungsleitung Frau Stary (katrin.stary@klinikum.wolfsburg.de, Tel.: 05361/80-1797) gern zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte vorzugsweise per E-Mail an die unten aufgeführte Adresse schicken. Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie auf unsere Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind. bewerbungen@klinikum.wolfsburg.de Klinikum Wolfsburg Personalabteilung Sauerbruchstraße 7 38440 Wolfsburg